Deutschland — Unsere Marine im Einsatz

Flagge Deutschland

Dieser Artikel wird mit fre­undlich­er Genehmi­gung der “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen” veröf­fentlicht.

Marineforum

Unsere Marine im Ein­satz — Ihre Mit­tel und Kräfte, ihre Investi­tio­nen, ihr Konzept für die Zukun­ft und ihre Rel­e­vanz in der Öffentlichkeit

(Flt­lAdm Klaus von Dambrows­ki, Stab­sabteilungsleit­er FüM III, hielt bei der Mit­gliederver­samm­lung der MOV am 05.05. 2007 in Bonn in Vertre­tung des ter­min­lich ver­hin­derten Inspek­teurs der Marine den nach­fol­gend abge­druck­ten Vor­trag zu den aktuellen Fra­gen der Deutschen Marine)

Inner­halb mein­er Tour durch ver­schiedene Bere­iche, die uns aktuell in der Marine bewe­gen, möchte ich mit den aktuellen Ein­sätzen begin­nen. Sie ste­hen im Fokus unser­er Pla­nun­gen. Sie prä­gen nach­haltig das, was wir auch für die Zukun­ft wollen und wie wir unsere zukün­fti­gen mar­iti­men Fähigkeit­en weit­er­en­twick­eln wer­den. Deswe­gen bietet es sich an, im Anschluss daran auf den aktuellen Bun­deswehrplan 2008 einzuge­hen, der vor weni­gen Tagen erst veröf­fentlicht wor­den ist. An ihm ist zu ermessen, wie wir uns aufgestellt haben hin­sichtlich Mate­ri­aler­hal­tung und Betrieb ein­er­seits und hin­sichtlich der Investi­tio­nen und Rüs­tungsvorhaben ander­er­seits.

Danach möchte ich dann in einem drit­ten Teil auf die konzep­tionellen Über­legun­gen einge­hen, die natür­lich per­ma­nent weit­er­en­twick­elt wer­den, um für die Marine zukun­fts­fähige Beiträge für stre­itkräftege­mein­same Ein­sätze ableit­en zu kön­nen. Zum Schluss möchte ich noch auf die The­matik einge­hen, wie wir uns vorstellen, die Rolle der Marine als Trägerin mar­itimer Kom­pe­tenz zukün­ftig zu stärken.

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →