Russland — Fortschreibung

Zer­stör­er ADMIRAL CHABANENKO und Fre­gat­te YAROSLAV MUDRIY haben am 26. Dezem­ber ihren Hafenbe­such in der spanis­chen Enklave Ceu­ta been­det und sich wieder dem mit der Fre­gat­te LADNIY und ein oder zwei Hil­f­ss­chif­f­en vor der nordafrikanis­chen Küste ankern­den Flugzeugträger ADMIRAL KUZNETSOV angeschlossen. Auch eben­falls Ceu­ta besuchen­den Hil­f­ss­chiffe dürften sich inzwis­chen wieder beim Flugzeugträger befind­en.

Marineforum -  Zerstörer ADMIRAL CHABANENKO (Foto: US Navy)
Zer­stör­er ADMIRAL CHABANENKO (Foto: US Navy)

Der Ver­band soll nun im west­lichen Mit­telmeer mehrtägige tak­tis­che Übun­gen ein­schließlich Flugzeu­g­op­er­a­tio­nen durch­führen. Medi­en­berichte dazu gibt es allerd­ings nicht. Die let­zte offizielle Mel­dung der rus­sis­chen Marine, die anson­sten sehr aus­führlich zu den Aktiv­itäten der Flugzeugträgere­in­satz­gruppe informiert, datiert vom 26. Dezem­ber. Es ist zu erwarten, dass die Schiffe in weni­gen Tagen neue Hafenbe­suche begin­nen. Tra­di­tionell wird man ganz sich­er das ortho­doxe Wei­h­nachts­fest (6. Jan­u­ar) nicht bei tak­tis­chen Übun­gen in See ver­brin­gen wollen.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →