Mittlerer Osten — Israel

Israel Israel Armed forces crest

Die Stre­itkräftestruk­tur der israelis­chen Stre­itkräfte

Sol­dat­en (Per­son­nel)
Land­stre­itkräfte (Ground Forces)133.000
— Reserve (Reserves)380.000
Luft­waffe (Air Force)34.000
— Reserve (Reserves)55.000
Marine (Navy)9.500
— Reserve (Reserves)10.000
Gesamt Aktive::176.500
  
Gesamt Reserve:445.000
Gesamt/Total:621.500
Gren­zpolizei (Bor­der Police)7.650
  
Land­stre­itkräfte (Ground Forces)
Divi­sio­nen (Divi­sions)16
Brigaden (Brigades)78
Panz­er (Tanks)3.400
Gepanz­erte Fahrzeuge (APCs/AFVs)6.930
Artillerie (Artillery)-
  
Luft­waffe (Air Force)
Kampf­flugzeuge (Com­bat air­crafts)520
Trans­port­flugzeuge (Trans­port air­crafts)71
Helikopter (Heli­copter)184
  
Luftvertei­di­gungskräfte (Air Defense Forces)
schwere SAM-Bat­te­rien (heavy SAM bat­ter­ies)25
leichte SAM-Bat­te­rien (light SAM bat­ter­ies)~70
  
Marine (Navy)
U‑Boote (Sub­marines)3
Kampf­schiffe (Com­bat ves­sels)15
Patrouil­len­schiffe (Patrol crafts)50
  

Infra­struk­tur der israelis­chen …

Luft­waffeMarine
Mil­itärische Flug­plätze befind­en sich in:
  • Haifa
  • Hatzer­im
  • Hat­zor
  • Lod
  • Neva­tim
  • Pal­machim
  • Ramat David
  • Ramon
  • Tel Aviv
  • Tel Nof
  • Uvda

Instand­set­zung und Wartung aller im Ein­satz befind­lichen Flugzeug­typen wer­den auf den Flug­plätzen bzw. in den Anla­gen der Israel Air­craft Indus­tries durchge­führt.

Marinestützpunk­te befind­en sich in:
  • Ash­dod
  • Eilat
  • Haifa

Wartung und Repa­ra­tion aller Schifftypen wird in Haifa und teil­weise in Verbindung mit den Israel Dock­yards (Schiff­swerften) durchge­führt.

Struk­tur Land­stre­itkräfte:

  • 3 Korps

  • 12 gepanz­erte Divi­sio­nen (jew­eils beste­hend aus 2 bis 3 Panzer­bri­gaden, 1 mech. Brigade, 1 Artilleriebri­gade)

  • 4 mech. Divi­sio­nen

  • 9 mech. Brigaden

  • 4 Luft­lande­bri­gaden

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →