Allgemein — Vergleich Großkampfschiffe

Bei den hier vorgestell­ten Schif­f­en han­delt es sich um Ein­heit­en, die vor­rangig zur Sicherung des Luftraums über dem Meer dienen (Area-Air-Defence-Ships). Gle­ichzeit­ig sind sie die größten ihrer Art in der jew­eili­gen Flotte des Lan­des.
Es han­delt sich entwed­er um Fre­gat­ten, Zer­stör­er oder Kreuzer. Sie besitzen meist Bor­d­hub­schrauber und sind z.T. mit Marschflugkör­pern bestückt. Ver­glichen wer­den die amerikanis­che Ticon­dero­ga-Klasse (Kreuzer), die chi­ne­sis­che Luhai, die franzö­sis­che Suf­fren-Klasse (Zer­stör­er), die britis­che Man­chaster-Klasse (Zer­stör­er), die spanis­che Alvaro de Basan — Klasse (Fre­gat­te), die ital­ienis­che Lui­gi Durand de la Penne-Klasse (Zer­stör­er) und die deutsche Sach­sen-Klasse (Fre­gat­te).
Dabei richtet sich die Klas­si­fizierung nach der Größe des Schiffs und sein­er Bewaffnung. Die Gren­zen sind dabei immer mehr am ver­schwim­men, da z.B. die Alvaro de Basan als auch die Sach­sen dur­chaus als Zer­stör­er geführt wer­den kön­nen. Sie sind schw­er bewaffnet und von ihrer Größe her eigentlich der bish­eri­gen Fre­gat­ten-Klasse entwach­sen.

Vergleich Großkampfschiffe

Zum Anzeigen der Tabelle entwed­er auf die verklein­erte Anzeige oder hier klick­en. (neues Java-Fen­ster)

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →