Haiti

Weit­ere Infor­ma­tio­nen

Interne Links

 
Externe Links
 

Flagge Haiti

Die wichtig­sten Infor­ma­tio­nen im Überblick:

Regierungs­form (Gov­ern­ment Type):

Prä­sidi­al­re­pub­lik (Pres­i­den­tial Repub­lic)

Karte Haiti Map

zum Ver­größern anklick­en (jpg-Datei, 160 kB)

Haupt­stadt (Cap­i­tal): Port-au-Prince
Ein­wohn­er (Pop­u­la­tion): 8,592 Mio.
Fläche (qkm) (Area sq.km): 27.750
Wehre­tat (Defence Bud­get): 41 Mio. US-$ (Sicher­heit­saus­gaben)
BSP/Einwohner (GNP/Capita): 390 US-$
Dat­en außer Wehre­tat dem Fis­ch­er Weltal­manach 2005 ent­nom­men

 

Für die Sicher­heit der Gren­zen und im Lande sorgt die Inter­im Pub­lic Secu­ri­ty Force (IPSF) mit 3.000 Ange­hörigern. Hinzu kommt noch eine 5.300 Mann starke Polizeitruppe.  Nach der gewalt­samen Abset­zung des Präsi­den­ten Jean-Bertrand Aris­tidess wird nun auch wieder über die Auf­stel­lung von Stre­itkräften nachgedacht. Zudem scheint Südafri­ka tiefer in die inneren Angele­gen­heit­en des Lan­des involviert gewe­sen zu sein, als bish­er bekan­nt. So soll­ten nach Bericht­en des Nachricht­ensenders BBC noch Ende Feb­ru­ar 2004 150 R-1 Gewehre inkl. 5.000 Schuß Muni­tio­nen, 200 Rauch­granat­en und 200 schuss­sichere West­en geliefert wer­den. Die Unter­stützung durch Südafri­ka wurde auch mit dem Besuch von Präsi­dent Mbe­ki bei den Unab­hängigkeits­feiern Haitis 2004 augen­schein­lich.