Rheinmetall und Timoney verbünden sich auf dem Gebiet der militärischen Radfahrzeuge

Anspruchsvolle Fahrw­erk­stech­nik für neue All­rad­fahrzeuge der RMMV
Rhein­metall MAN Mil­i­tary Vehi­cles GmbH (RRMV), München, hat mit der Tim­o­ney Tech­nol­o­gy Ltd., Gibbstown/Irland, eine weit reichende Koop­er­a­tionsvere­in­barung auf dem Gebi­et der mil­itärischen Trans­port- und Ein­satz­fahrzeuge getrof­fen.

Im Rah­men eines Lizen­z­abkom­mens wird Tim­o­ney Tech­nol­o­gy kün­ftig Einzel­radaufhän­gun­gen und Antrieb­sstränge für alle neuen RMMV-Fahrzeuge entwick­eln und pro­duzieren, die über All­radantrieb und – mit zwei, drei oder vier Achsen – über Einzel­radaufhän­gung ver­fü­gen. Basierend auf der Tim­o­ney-Fahrw­erk­stech­nolo­gie des gepanz­erten Trans­port­fahrzeugs Wisent, ein­er Eige­nen­twick­lung von Rhein­metall, entste­ht so eine neue, hochmod­erne Fahrzeug­fam­i­lie, die mit ihrer hohen Mobil­ität kon­se­quent am kün­fti­gen Bedarf des mil­itärischen Nutzers aus­gerichtet ist.

 -
Source: Rhein­metall

Dr. Ger­hard Skoff, Mit­glied der Geschäfts­führung der RMMV: “Diese Vere­in­barung ist ein bedeu­ten­der Schritt in der strate­gis­chen Posi­tion­ierung von RMMV als führen­dem Her­steller mil­itärisch­er Rad­fahrzeuge. Mit dem über­lege­nen Know-how unseres Part­ners Tim­o­ney Tech­nol­o­gy auf dem Gebi­et der anspruchsvollen Fahrw­erk­stech­nik unter­stre­ichen wir unseren Anspruch auf eine Spitzen­po­si­tion bei gelän­degängi­gen mil­itärischen Rad­fahrzeu­gen, die rund um den Globus ihre Abnehmer find­en.”

Shane O’Neill, Chief Exec­u­tive Offi­cer der Tim­o­ney Tech­nol­o­gy Ltd.: “Wir begrüßen es sehr, mit RMMV in dieser erfol­gsori­en­tierten Koop­er­a­tion zu arbeit­en. Als Iren sind wir stolz darauf, hoch entwick­elte Fahrzeugtech­nik in das Land liefern zu dür­fen, in dem das Auto­mo­bil seine his­torischen Wurzeln hat und das weltweit für absolute Spitzen­tech­nolo­gie im Fahrzeug­bau ste­ht. Mit der kon­se­quenten und rechtzeit­i­gen Aus­rich­tung sein­er Aktiv­itäten auf den aktuellen und kün­fti­gen Bedarf der Stre­itkräfte ver­fügt Tim­o­ney heute über genau die Tech­nolo­gie, die neue RMMV-Fahrzeuge für ein Höch­st­maß an Mobil­ität auch in extremem Gelände benöti­gen.”

Der neue Wisent, ein all­rad­getriebenes gepanz­ertes 8x8-Fahrzeug, ist ein erstes Beispiel für die frucht­bare Koop­er­a­tion bei­der Unternehmen. In inten­siv­en Fahrerprobun­gen für die Qual­i­fika­tion im Rah­men des Beschaf­fungsvorhabens GFF 4 für die Bun­deswehr hat das Fahrzeug seine über­ra­gende Per­for­mance gezeigt und dank seines leis­tungs­fähi­gen Fahrw­erks auch schwierige Her­aus­forderun­gen im Gelände anstand­s­los gemeis­tert.

Tim­o­ney Tech­nol­o­gy

Tim­o­ney Tech­nol­o­gy Ltd. ist eines der weltweit führen­den Unternehmen auf dem Gebi­et der Fahrzeug-Trans­mis­sion­stech­nolo­gie und hat sich auf Radantrieb­ssys­teme, Lenksys­teme, Plan­e­tenantrieb­slö­sun­gen, Vertei­l­er­getriebe, Steigkästen, Fahrzeug­dy­namik, Karosserie-Vibra­tions­analy­sen und Fahrzeugkon­struk­tion spezial­isiert. Tim­o­ney beliefert die Märk­te für die Baubranche, für Feuer­wehren sowie für Berufs- Militär‑, Berg­bau­maschi­nen und unbe­man­nte Fahrzeuge.

Rhein­metall MAN Mil­i­tary Vehi­cles

Die Rhein­metall MAN Mil­i­tary Vehi­cles GmbH ent­stand Anfang 2010 als Joint Ven­ture der Rhein­metall AG und der MAN Nutz­fahrzeuge AG. Bei­de Unternehmen formieren damit auf dem Feld der mil­itärischen Fahrzeuge ihre Auto­mo­tive-Exper­tise, ihr mil­itärtech­nis­ches Know-how sowie ihre tech­nol­o­gis­chen Kernkom­pe­ten­zen zu einem glob­al operieren­den Sys­temhaus im Bere­ich der Rad­fahrzeuge. RMMV ist heute ein Kom­plet­tan­bi­eter für mil­itärische Rad­fahrzeuge, der die voll­ständi­ge Palette ungeschützter und geschützter Transport‑, Führungs- und Funk­tions­fahrzeuge für inter­na­tionale Stre­itkräfte abdeckt.

Source:
Rhein­metall

More news and arti­cles can be found on Face­book and Twit­ter.

Fol­low GlobalDefence.net on Face­book and/or on Twit­ter

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →