Kuwait/Frankreich

Am 5. April hat vor Kuwait die 11-tägige bilat­erale Übung “Per­le de l‘Ouest 2009” begonnen.

Marineforum -

Mehr als 1.300 Kuwait­is und 1,000 Fran­zosen aller drei Teil­stre­itkräfte nehmen an „Per­le des West­ens“ teil. Im Zen­trum der Übung ste­ht die weit­ere Verbesserung der Inter­op­er­abil­ität der Stre­itkräfte bei­der Län­der. Ähn­liche Übun­gen find­en regelmäßig statt; einen direk­ten Vorgänger zur diesjähri­gen Übung hat­te es 2004 gegeben. 

Wie üblich sind in mehreren Phasen eine ganze Rei­he von the­o­retis­chen und prak­tis­chen Teilübun­gen (Sem­i­nar­charak­ter) an Land, eine com­put­ergestützte Übung (CPX, 11.–14. April) sowie prak­tis­che Übun­gen in vorher detail­liert geplanten Seri­als vorge­se­hen. Das Spek­trum reicht dabei von rein mil­itärischen Inhal­ten bis zu human­itären Hil­f­sop­er­a­tio­nen, gemein­sam mit zivilen Organ­i­sa­tio­nen. Eine abschließende Übung (Demon­stra­tion vor VIP) am 15. April sieht u.a. die Räu­mung von Seem­i­nen und die Abwehr eines Angriffes feindlich­er Seestre­itkräfte vor. 

Die franzö­sis­che Marine nimmt mit ein­er Minen­ab­wehrgruppe beste­hend aus zwei Minen­jagdbooten und dem MCM Führungss­chiff LOIRE teil. Für die LOIRE ist „Per­le de l’Ouest 2009“ eine ihrer let­zten Übun­gen. Das 42-jährige Schiff soll noch in diesem Jahr aus­ge­mustert werden.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →