Indonesien — U‑Boot NANGGALA in den Heimatstützpunkt Surabaya zurückgekehrt

Nach Abschluss ein­er län­geren Werftliegezeit in Süd­ko­rea ist das U‑Boot NANGGALA in den Heimat­stützpunkt Surabaya zurück­gekehrt.

Im April 2009 hat­te die süd­ko­re­anis­che DSME (Dae­woo Ship­build­ing and Marine Engi­neer­ing) gegen u.a. auch den deutschen Mit­be­wer­ber HDW den Auf­trag erhal­ten, das mehr als 25 Jahre alte U‑Boot für ins­ge­samt etwa 50 Mio. Euro zu über­holen und zu mod­ernisieren. Nach Ver­legung nach Süd­ko­rea wur­den dort die Bat­teriebänke erneuert sowie die gesamte diesel-elek­trische Antrieb­san­lage und der Rumpf von Grund auf über­holt. Die NANGGALA erhielt neue Radar- und Sonarg­eräte, eine neue, mod­erne Nav­i­ga­tion­san­lage sowie ein neues Führungssys­tem. Darüber hin­aus wurde das U‑Boot wohl auch dafür umgerüstet, aus seinen acht Tor­pe­dorohren Seeziel-FK (vmtl. Sub-Har­poon) zu ver­schießen. Gle­iche Arbeit­en hat­te DSME zwis­chen 2004 und 2006 auch schon für Schwest­er­boot CAKRA durchge­führt.

Marineforum -
NANGGALA (Foto: HDW)

Bei­de U‑Boote gehören zum deutschen Typ 209/1300. Sie waren zwis­chen 1977 und 1982 bei der deutschen HDW in Kiel gebaut wor­den. Die nun­mehr erfol­gte Grundin­stand­set­zung und Mod­ernisierung dürfte für bei­de U‑Boote die let­zte gewe­sen sein. Sie sollen durch drei von DSME zu bauende Neubaut­en ein­er 1.400 ts großen Vari­ante der süd­ko­re­anis­chen CHANG BOGO-Klasse (Lizenzbaut­en des deutschen Typs 209/1200) erset­zt wer­den. Das erste dieser neuen Boote soll schon 2015 geliefert wer­den; das Vorhaben dann 2018 abgeschlossen sein.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →