Algerien

Nach der Nach­bar­ma­rine aus Marokko soll sich nun auch die Algerische Marine für franzö­sis­che Fre­gat­ten FREMM inter­essieren.

Marineforum - FREMM (Grafik: DCNS) Ini­tia­tor von ange­blich bere­its „fort­geschrit­te­nen“ Gespräche ist Pressemel­dun­gen zufolge der franzö­sis­che Präsi­dent Sarkozy, der im Dezem­ber 2007 wie zuvor in Marokko auch einen Besuch in Algiers zu per­sön­lich­er Wer­bung für den franzö­sis­chen Schiff­styp genutzt haben soll. Unmit­tel­bar danach soll der franzö­sis­che Schiff­bauer DCNS ange­blich gebeten wor­den sein, ein offizielles Ange­bot zu unter­bre­it­en. DCNS selb­st hält sich bish­er zu den Mel­dun­gen „bedeckt“, mag sie nicht kommentieren. 

Tat­sache ist, dass die Algerische Marine ihre Flotte schon seit neuen Kampf­schif­f­en mod­ernisieren möchte. Haup­tansprech­part­ner war hier aber bish­er Rus­s­land, und im Som­mer 2006 hat­ten rus­sis­che Fachme­di­en auch schon über einen Vorver­trag zum Bau von zwei Fre­gat­ten Pro­jekt 11356 mit einem Gesamtvol­u­men von min­destens etwa 650 Mio. Euro berichtet. Dieser Schiff­styp entspricht den für die indis­che Marine gebaut­en Fre­gat­ten der TAL­WAR-Klasse (KRI­VAK-IV-Klasse). In weit­eren Mel­dun­gen war dann jedoch nur noch von – teils inzwis­chen auch begonnenen — Mod­ernisierun­gen von U‑Booten KILO, Fre­gat­ten KONI und Korvet­ten NANUCHKA auf rus­sis­che Werften die Rede. Die all­seits erwartete Bestel­lung der Neubaut­en blieb aber offen­bar bish­er aus. 

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen. Bildquelle: DCNS

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →