Vor zehn Jahren: Erster Serien-Eurofighter startet bei Cassidian zum Erstflug

Manch­ing, 12. Feb­ru­ar 2013 – Vor zehn Jahren, am 13. Feb­ru­ar 2003, ist im mil­itärischen Luft­fahrtzen­trum von Cas­sid­i­an in Manch­ing der weltweit erste Eurofight­er aus der Serien­pro­duk­tion zu seinem Erst­flug ges­tartet. Die Mas­chine mit der Beze­ichung GT001 (GT-Ger­man Train­er) wurde wenige Tage später an die Tech­nis­che Schule 1 der Luft­waffe in Kauf­beuren über­führt, wo sie seit­dem zur Schu­lung des Boden­per­son­als genutzt wird.

 

Der ehe­ma­lige Cas­sid­i­an Test­pi­lot Heinz Spoel­gen und sein Beruf­skol­lege Ober­stleut­nant Robert Hierl von der in Manch­ing ansäs­si­gen Wehrtech­nis­chen Dien­st­stelle 61 der Bun­deswehr beze­ich­neten den Flug damals als einen Höhep­unkt ihrer Flieger-Kar­riere. „Nach reich­lich Erfahrung in der Erprobung von Eurofight­er-Pro­to­typen und den mit Testin­stru­men­tierung aus­ges­tat­teten Serien­flugzeu­gen war es für uns eine grße Her­aus­forderung nun die erste Mas­chine in die Hand zu bekom­men, die für die Luft­waffe bes­timmt ist“, betonte Spoel­gen. „Der 41-minütige Flug in der zweisitzi­gen Mas­chine erfüllte unsere Erwartun­gen voll­ständig und ver­lief ohne jede Kom­p­lika­tion“, ergänzte Ober­stleut­nant Hierl.

Einen Tag später, am 14. Feb­ru­ar 2003, starteten auch der erste britis­che und ital­ienis­che Serien-Eurofight­er bei BAE Sys­tems in Warton und Ale­nia Aer­ma­c­chi in Turin zu ihren Erst­flü­gen. Die spanis­che ST001 fol­gte am 17. Feb­ru­ar bei Cas­sid­i­an in Getafe.

Über CASSIDIAN (www.cassidian.com)

Cas­sid­i­an, eine Divi­sion des EADS-Konz­erns, ist ein­er der weltweit größten Anbi­eter glob­aler Sicher­heit­slö­sun­gen und -sys­teme, der zivile und mil­itärische Kun­den als Sys­tem­inte­gra­tor und Liefer­ant wertschöpfend­er Pro­duk­te und Dien­stleis­tun­gen unter­stützt. Hierzu zählen Flugsys­teme (Flugzeuge und unbe­man­nte Plat­tfor­men), boden- und schiff­s­gestützte sowie teil­stre­itkräfteüber­greifende Sys­teme, Aufk­lärung und Überwachung, Cyber­se­cu­ri­ty, sichere Kom­mu­nika­tion, Test­sys­teme, Flugkör­p­er, Dien­stleis­tun­gen und Sup­port­lö­sun­gen. Im Jahr 2011 erwirtschaftete Cas­sid­i­an mit rund 23.000 Mitar­beit­ern einen Gesam­tum­satz von € 5,8 Mil­liar­den. EADS ist ein weltweit führen­des Unternehmen der Luft- und Raum­fahrt, im Vertei­di­gungs­geschäft und den dazuge­höri­gen Dien­stleis­tun­gen mit einem Umsatz von € 49,1 Mrd. im Jahr 2011 und über 133.000 Mitar­beit­ern. Zu EADS gehören die Divi­sio­nen Air­bus, Astri­um, Cas­sid­i­an und Euro­copter.

CASSIDIAN – Defend­ing World Secu­ri­ty

Kon­takt:

Claas Belling Tel.: +49 (0) 8459. 81–8 04 82
claas.belling@cassidian.com