China — Es gibt ein chinesisches Trägerprogramm !


China

C) zukün­ftige eigene Kon­struk­tio­nen:
Die Stu­di­en fremder Kon­struk­tio­nen zeigen, dass Chi­na sich bemüht, die Kon­struk­tion­s­merk­male solch­er Schiff­stypen ken­nen zu ler­nen — warum wohl? Auch hohe chi­ne­sis­che Offiziere haben bestätigt, dass Chi­na in der Lage sei, einen eige­nen Träger zu bauen.

Inzwis­chen hat der chi­ne­sis­che Vertei­di­gungsmin­is­ter Gen­er­al Liang Guan­glie bei einem Tre­f­fen mit seinem japanis­chen Amt­skol­le­gen Yasukazu Hama­da bestätigt, dass Chi­na “den Bau eines Flugzeugträgers (für) erforder­lich” hält. (Quelle) Die chi­ne­sis­che Nachricht­e­na­gen­tur XINHUA zitiert weit­er die Zeitung Asahi Shin­bun, wonach “Chi­na seinen ersten Flugzeugträger in der Changx­ing-Insel in der Nähe von Shang­hai bauen wolle. Zudem wolle Chi­na rund 50 Jagdflugzeuge vom Typ Su-33, die auf einem Flugzeugträger lan­den und starten kön­nen, aus Rus­s­land importieren.” Weit­eren Mel­dun­gen zufolge “wolle Chi­na bis Ende 2015 zwei mit­tel­grosse Flugzeugträger mit ein­er Wasser­drän­gung von 50.000 bis 60.000 Ton­nen fer­tig bauen.”

Damit wer­den jahre­lange Speku­la­tio­nen ins­beson­dere in chi­ne­sis­chen Foren nun endgültig bestätigt. Die Angabe der Größenord­nung von 50- bis 60.000 Ton­nen lässt darauf schließen, dass sich das chi­ne­sis­che Baupro­gramm an der Var­jag ori­en­tiert, die von den Chi­ne­sen in Dalian studiert und dort auch instandge­set­zt und ein­satzbere­it gemacht wurde. Da die Kaufvere­in­barung mit der Ukraine eine mil­itärische Nutzung dieses Schiffes aber auss­chließt gehen viele Kom­men­ta­toren davon aus, dass die Var­jag als “Schulschiff” der Marineakademie von Dalian — wo auch Marinepi­loten aus­ge­bildet wer­den — in Dienst gestellt wird.

Die laufende Aus­bil­dung von Marinepi­loten und Schiff­screws auf einem solchen “Schulschiff” kön­nte dazu dienen, dass laufend frisch aus­ge­bildete Besatzun­gen für jew­eils neu gebaute Träger bere­it ste­hen.

Disku­tieren Sie mit: Chi­nas Träger­pro­gramm