Arktis

Design der finnischen Aker für einen chinesischen Arktis-Forschungseisbrecher (Grafik: aker)
(Dr. Sybille Reinke de Buitrago arbeitet am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH) zu internationalen Beziehungen, Sicherheitspolitik und Friedens- und Konfliktforschung) In den letzten Jahren ist eine erhöhte Aufmerksamkeit auf die Arktis zu beobachten. Der Hauptgrund dafür liegt im Klimawandel und den Veränderungen, die er erzeugt, […]

China und seine Ambitionen in der Arktis


U-Boot 'Tula' der DELTA-IV-Klasse im Eis (Foto: russ. Marine)
Dieser Artikel wird mit freundlicher Genehmigung der „MarineForum – Zeitschrift für maritime Fragen“ veröffentlicht. Die erste historische bestätigte Reise in die russische Arktis findet 1032 statt, als ein vermutlich Jäger oder Händler aus Nowgorod bis an die Küste der Kara See vorstößt. Nachdem in den folgenden Jahrhunderten weit nach Osten […]

Russlands strategische Interessen im Hohen Norden