Westeuropa — Zypern

Weit­ere Infor­ma­tio­nen

Interne Links

Externe Links

EU Beitritt

  • 2004 1. Mai – Zypern ist ein­er von 10 neuen EU-Beitrittsstaat­en, aber als geteilte Insel.

  • 2004 Dezem­ber – Türkei stimmt der­Erweiterung der EU-Zol­lu­nionsvere­in­barung mit 10 neuen Staat­en inklu­sive Zypern zu. Der türkische Pre­mier­min­is­ter erk­lärt, dass dies aber nicht zu ein­er for­malen Anerken­nung Zyper­ns führt.

  • 2005 April — Mehmet Ali Talat wird zum türkisch zypri­o­tis­chen Präsi­den­ten gewählt.

  • 2005 Mai – Griechis­che Zypri­oten und UN-Offizielle starten mit Sondierungs­ge­sprächen bezüglich der Aus­sicht auf neue diplo­ma­tis­che Friedens­be­mühun­gen.

  • 2005 Juni – Par­la­ment rat­i­fiziert geplante EU Ver­fas­sung.

  • 2006 Juli – UN unter­stützte Gespräche zwis­chen Präsi­dent Papadopolous und dem türkischen Zypri­oten­führer Mehmet Ali Talat erlauben eine Serie von ver­trauen­sauf­bauen­den Maß­nah­men und Kon­tak­ten zwis­chen bei­den Teilen.

  • 2006 Novem­ber — EU-Türkei Gespräche wer­den wegen der kon­tinuier­lichen, türkischen Weigerung abge­brochen seine Hafen für den Verkehr der Repub­lik Zyper­ns zu öff­nen. Ankara ver­langt, dass die EU zuerst die Iso­la­tion des türkischen Teils Zypern been­den soll, bevor die Türkei ihre Häfen öffnet.

  • 2007 Feb­ru­ar – Die Türkei stre­it­et ab, wegen der Auseinan­der­set­zung um Erdöl­bohrungsrechte vor Zypern weit­ere Kriegss­chiffe in das östliche Mit­telmeer geschickt zu haben.

  • 2007 Jan­u­ar-März – Griechis­che und türkische Zypri­oten reißen Absper­run­gen, die die Alt­stadt von Nicosia teil­ten, ab.

  • 2008 Jan­u­ar – Zypern führt den Euro ein.

  • 2008 Feb­ru­ar — Demetris Christofias gewin­nt die Präsi­dentschaftswahlen.

Quelle: frei über­set­zt von http://news.bbc.co.uk