Ozeanien — Australien

Australien Australia Australia Armed Forces

 

A U S T R A L I E N

ein Kon­ti­nent und zugle­ich ein Land

 

Die wichtig­sten Infor­ma­tio­nen im Überblick:

Regierungs­form (Gov­ern­ment Type):

Par­la­men­tarische Monar­chie

(Con­sti­tu­tion­al Monar­chy)

Australien Australia

zum Ver­größern anklick­en (jpg-Datei, 200 kB)

Haupt­stadt (Cap­i­tal): Can­ber­ra

Ein­wohn­er (Pop­u­la­tion — 2005 — FAZ v.22.05.2006):

2007 (Südd. Zeitung vom 05.05.2007)

20,3 Mio.

20,7 Mio.

Fläche (qkm) (Area (sq.km)): 7.692.030
Wehre­tat (Defence Bud­get): 15 Mrd. US-$
Wirtschaftswach­s­tum : 3,5 % (2005), 2,0 % (2010),
BSP/Einwohner (GNP/Capita): 21.950 US-$

 

BIP/Einwohner (2005 — FAZ): 34.700 Euro

Arbeit­slosigkeit (2005 — FAZ):

2006 (Südd. Zeitung)

5,1 %

4,6 %

Infla­tion­srate (Mehr­jare­sergeb­nis — FAZ): 2,5 — 3 % (2010: 1,5 %)

Dat­en außer Wehre­tat dem Fis­ch­er Weltal­manach 2005 ent­nom­men

BIP 2008: 1.015 Mrd. US-Dol­lar

Devisenere­ser­ven (Anfang 2010): 42,2 Mrd. US-$

 

Geschichte:
Aus­tralien ist ein­er der jüng­sten Gemein­schaften der Welt. Die Tier­welt stammt aus der Frühzeit der Säugetiere — aber die Men­schen, die den Kon­ti­nent vor rund 50.000 Jahren als erste erre­icht­en und über Jahrtausende eroberten, blieben vom Rest der Welt isoliert.
Als in der europäis­chen Ent­deck­ungs­geschichte dieser Kon­ti­nent (erneut) erschlossen wurde, befan­den sich die geschätzt 300.000 Einge­bore­nen, die Abo­rig­ines, immer noch auf dem Entwick­lungs­stand der Steinzeit. 
Von der Strafkolonie entwick­elte sich das Land zur Kro­nkolonie, Teil des Empire und der britis­chen Kro­ne unter­tan, wobei seit 1901 eine von Bri­tan­nien unab­hängige staatliche Eigen­ständigkeit beste­ht.