Arabisches Niltal — Ägypten


Ägypten Egypt

Exkurs: Kopten
Ägypten ist — was vielfach überse­hen wird — die Heimat ein­er der ältesten christlichen Kirchen, der Kopten. Der Name der Kopten geht auf das griechis­che “Aigyp­tioi” (Ägypter) zurück, das über das arab­siche “al.quipt” zur Beze­ich­nung der gyp­tisch-kop­tis­chen Kirche wurde. Die Araber beze­ich­neten damit die Gesamtheit der christlichen Bevölkerung, deren altäg­p­tis­che Sprache noch heute die Kirchen­sprache der kop­tis­chen Kirche ist und auch noch von eini­gen Fam­i­lien als Mut­ter­sprache gesprochen wird — während sich die zum Islam bekehrten Ägypter der Sprache des Koran, des ara­bis­chen, zuwandten.

Die kop­tis­che Kirche führt sich auf den Apos­tel und Evan­ge­lis­ten Markus zurück und ste­ht damit in ein­er ver­gle­ich­bar ehrwürdi­gen Tra­di­tion und Skuzes­sion wie die römisch katholis­che Kirche in Rom (Petrus und Paulus) sowie die griechisch-ortho­doxe Kirche in Istan­bul (Andreas). Die Kop­tis­che Kirche hat sich in Folge des Konzils von Chal­cedon im Jahre 451 mit den Arme­niern u.a. Kirchen von den chal­cedonis­chen Kirchen (Katho­liken, Ortho­doxe) abges­pal­ten. Sie ist die “Mut­ter” der Äthiopis­chen Kirche.

Etwa 10 % der Ägypter (ca. 10 Mio.) gehören heute der kop­tis­chen Kirche an, die unter der Leitung eines Pap­stes (dem Nach­fol­ger des Apos­tels Markus) ste­ht, in Ägypten in 70 Diöze­sen gegliedert ist und Gemein­den in der ganzen Welt — u.a. in Deutsch­land, Öster­re­ich und der Schweiz — unter­hält.

Die kop­tis­che Kirche in Ägypten wird — dur­chaus ver­gle­ich­bar der grie­ichisch-ortho­dox­en Gemeinde in der Türkei — von staatlichen Autoritäten behin­dert und ist immer wieder Diskri­m­inierun­gen aus­ge­set­zt. Den­noch tre­f­fen sich regelmäßig islamis­che und christliche Gelehrte, um sich auszu­tauschen.

Kop­tisch-islamis­ch­er Dia­log — ein Vor­bild für Europas Umgang mit dem Islam?

»“Nicht nur Dia­log, son­dern auch Koop­er­a­tion” – so lautet ein Slo­gan der kop­tisch-evan­ge­lis­chen Vere­ini­gung für soziale Dien­ste in Kairo. Sowohl das ägyp­tis­chen Waqf-Min­is­teri­um für religiöse Stiftun­gen, als auch die Azhar-Uni­ver­sität haben das Vorhaben sehr pos­i­tiv aufgenom­men. Beson­ders der Man­gel an Gele­gen­heit­en zum Ken­nen­ler­nen und gegen­seit­i­gen Aus­tausch sei einem Ver­ständ­nis der anderen Reli­gion abträglich. Für gewöhn­lich, so Sche­ich Atia al-Fiqqi, Angestell­ter des ägyp­tis­chen Min­is­teri­ums, sträuben sich Mus­lime und Chris­ten gegen den Dia­log. Sie sind der Überzeu­gung, der Dia­log führe dazu, dass eine der bei­den Seit­en von ihren prinzip­iellen Auf­fas­sun­gen Abstand nehmen müsse, um diejeni­gen der anderen Seite zu bestäti­gen. Andere wiederum fürcht­en den Dia­log als Kom­plott, dessen Absicht die Aufhe­bung der Unter­schiede der Reli­gio­nen sei. « (Quelle: © Qantara.de 2004 — Veröf­fentlicht: 26.10.2004)

Klingt das nicht sehr nach densel­ben tas­ten­den Ver­suchen, mit denen im christlichen Abend­land der Umgang mit den hier heimisch gewor­de­nen Mus­li­men gesucht wird?

Externe Links:

Auswär­tiges Amt — (www.auswaertiges-amt.de)

Uni­ver­sität Ham­burg:
Kriege, in die Ägypten ver­wick­elt war:
Erster Ara­bisch-Israelis­ch­er Krieg (1948–1949) — Zweit­er Ara­bisch-Israelis­ch­er Krieg (Suezkrieg) (1956) — Drit­ter Ara­bisch-Israelis­ch­er Krieg (“Sech­stagekrieg”) (1967) — Ägypten / Israel (Abnutzungskrieg) (1969–1970) — Viert­er Ara­bisch-Israelis­ch­er Krieg (Okto­berkrieg) (1973) — Anti-Irak-Koali­tion / Irak (Zweit­er Golfkrieg) (1991)
Ägypten (1992–1998)

Der Welt­spiegel: Aus­lands­berichte der ARD
· Ägypten: Auf den Spuren von Sad­dam Hus­sein (WDR, 11.05.2003)
· Ägypten: Ver­haf­tun­gen wegen Anti-Kriegs­demon­stra­tio­nen (SWR, 02.03.2003)
· Ägypten:: Wie sich­er sind Urlauber? (NDR, 27.10.2002)
· Ägypten: Ver­schwörungs­the­o­rien um den 11. Sep­tem­ber (SWR, 08.09.2002)
· Ägypten: Boykott amerikanis­ch­er Waren (SWR, 26.05.2002)
· Ägypten: Schwul­sein uner­wün­scht (SWR, 25.11.2001)
· Ägypten:: Auf­bruch nach Mek­ka (SWR, 24.02.2002)

Weit­ere Län­der­in­for­ma­tio­nen:
Län­der­lexikon — (www.spiegel.de)
Ägypten — (www.restena.lu)
Ägypten Län­der­in­fos — Wirtschaft­spro­fil — (www.derreisefuehrer.com)