Iranische Staaten – Iran


Iran

 

Die wichtigsten Informationen im Überblick:

Regierungsform (Government Type): Islamische Präsidialrepublik (Republic)

Karte Iran

Hauptstadt (Capital): Tehran (Teheran)
Einwohner (Population): ca. 70 Mio. (stark steigend)
Fläche (qkm) (Area (sq.km): 1.648.000
Wehretat (Defence Budget): 4,2 Mrd. US-$ (2003)
BSP/Einwohner (GNP/Capita): 2.010 US-$

zum Vergrößern anklicken (jpg-Datei, 258 kB)

Daten außer Wehretat dem Fischer Weltalmanach 2005 entnommen

Ich danke Shahab3 aus dem Forum für seine wertvollen Anregungen. (ES)

Iran
Iran – das ist der Nachfolgestaat des antiken Persien, und Farsi (die Nationalsprache Irans, die heute mit arabischen Buchstaben geschrieben wird) ist eine indogermanische Sprache, die über Pakistan starke sprachliche Verwandtschaft zu Nordindischen Sprachen (Urdu, Hindi) hat. Persisch gehört zum so genannten Indoarischen Zweig der indoeuropäischen Sprachfamilie, deren Völker bewohnen seit Beginn der Geschichtsschreibung diesen Teil Asiens. Schon in uralten Zeiten bezeichneten sich die Perser als „Arier“, was so viel wie „Edle“ bedeutet. Schah Resa taufte sein Reich 1936 von „Persien“ in „Iran“ – Land der Arier – um,