Arabien — der “fruchtbare Halbmond” — Syrien

Flagge Syrien Chrest Syria

Die wichtig­sten Infor­ma­tio­nen im Überblick:

Regierungs­form (Gov­ern­ment Type) : Prä­sidi­al­re­pub­lik (Pres­i­den­tial Repub­lic)

Karte Syrien Syria Map

Haupt­stadt (Cap­i­tal): Damaskus (Dam­as­cus)
Ein­wohn­er (Pop­u­la­tion): 17,783 Mio. (19,3 Mio. 2007)
Fläche (qkm) (Area sq.km): 185.180
Wehre­tat (Defence Bud­get): 1,4 Mrd. US-$ (2003)
BSP/Einwohner (GNP/Capita): 1.190 US-$

zum Ver­größern anklick­en (jpg-Datei, 230  kB)

Dat­en außer Wehre­tat dem Fis­ch­er Weltal­manach 2005 ent­nom­men, soweit nicht anderes ver­merkt

BIP pro Kopf: 4.100,- $ (2007, kaufkraft­bere­inigt; Quelle: WiWo 22.10.2007)

Wirtschaftswach­s­tum: 3,5 % (2007, Quelle: WiWo 22.10.2007)

Rund 89 Prozent der Bevölkerung sind Araber. Daneben gibt es Min­der­heit­en von Kur­den (sechs Prozent), Arme­niern (zwei Prozent), Turkme­nen und Tscherkessen. Außer­dem leben noch knapp 400.000 Palästi­nenser als Flüchtlinge im Land.

Dazu kommt eine Flüchtlingswelle, die seit dem Irak-Krieg, der mit dem Sturz Sad­dam Hus­seins endete und zu einem Bürg­erkrieg im Irak führte, aus dem irakischen Nach­bar­land nach Syrien wogt.

Syrien ist in Wes­teu­ropa vor allem in ein­er eher neg­a­tiv­en Beziehung bekan­nt:

  • als Kriegs­geg­n­er Israels, von dessen (seit dem „6-Tage-Krieg“ von 1967 israelisch beset­zten Golan-Höhen das israelis­che Gebi­et um den See Genezareth tief bedro­ht wurde,

  • als Besatzungs­macht des Libanon, wobei zugle­ich radikal-islamis­che oder schi­itis­che Milizen zumin­d­est geduldet wur­den,

  • als dik­ta­torisches Regime unter der Herrschaft des Präsi­den­ten Hafiz al-Assad und

  • als von den USA geächteter „Schurken­staat“, der beste Beziehun­gen zur kom­mu­nis­tis­chen Sow­jet­macht, zu Irans Mul­lah-Regime und möglicher­weise auch zu Wider­stand­skämpfern des alten Sad­dam-Regimes im Irak pflegte oder pflegt.

Tat­säch­lich ist Syrien weit mehr: