Sri Lanka

Weit­ere Infor­ma­tio­nen

Interne Links

Externe Links

Sri Lan­ka war die Trau­min­sel der Touris­ten — ein Traum, der durch den langjähri­gen Bürg­erkrieg in den Bürg­erkriegsre­gio­nen immer mehr zu einem Alp­traum wird. Vielfach wird vor Reisen nach Sri Lan­ka gewarnt. Dieses Land sei für Ange­hörige von Hil­f­sor­gan­i­sa­tio­nen eines der gefährlich­sten Län­der der Welt. Während die Wirtschaft durch den Krieg zum Erliegen kommt belas­ten die Kriegskosten zugle­ich die Kassen des armen Lan­des. Die Folge ist eine Infla­tion, die im Okto­ber 2007 mit 24.1% einen neuen Höch­st­stand erre­ichte. Ander­er­seits ent­deck­en Inve­storen den Süden und West­en der Insel, mit denen nie­mand gerech­net hat­te.

Während sich Tamilen und Sing­hale­sis­che Regierungstrup­pen im Bere­ich der strate­gisch wichti­gen alten Hafen­stadt Trin­co­ma­lee mit ihren Groß­tanks an der Bucht von Ben­galen heftige Kümpfe liefern hat Chi­na die durch den Bürg­erkrieg gelähmte Insel für sich ent­deckt.

Wesentliche Punk­te eines Abkom­mens zwis­chen bei­den Staat­en sind der Aus­bau der Häfen von Ham­ban­to­ta (für 360 Mio. $) und Colom­bo. Der Hafen von Ham­ban­to­ta soll zur Fracht­drehscheibe mit ein­er Umschlagka­paz­ität von jährlich 20 Mio. Con­tain­ern wer­den.  

 

Disku­tieren Sie mit:
Sri Lan­ka / Cey­lon — Tamilen:  www.defence-forum.net