Seesysteme

LX-R – Neues Docklandungsschiff der US Navy nimmt Form an

Die amphibischen Kriegsschiffe der US-Navy sind unterteilt in amphibische Träger und Docklandungsschiffe. Amphibische Träger besitzen (mit wenigen Ausnahmen) ein Flutdeck zur Führung von Landungsbooten und Luftkissenfahrzeugen, doch steht das großräumige Flugdeck (Kapazität für mehr als 30 Hubschrauber und Kampfflugzeuge) im Mittelpunkt der Kampfleistung. Docklandungsschiffe besitzen hingegen ein wesentlich kleineres Flugdeck. […]

Grafik eines zukünftigen LX-R (Grafik: US Navy)

'Elbrus' bei Probefahrt im Finnbusen (Foto: nn / russ. Blog)

Marinen aus aller Welt

FRANKREICH Die speziell für den Einsatz in antarktischen Gewässern konzipierte und Mitte Juni von der französischen Marine übernommene „L’Astrobale“ hat in ihren künftigen Heimatstandort Reunion (Indik) verlegt. In der Region „Südliche und Antarktische Französische Territorien“ (Terres Australes et Antarctiques Francaises) ersetzt sie das 50 Jahre alte Wachboot „L’Albatros“ sowie einen […]


Ausbildung und Ausrüstung der Minentaucher – Fordernd mit Anpassungsbedarf

Dennis Leukert (Korvettenkapitän Dennis Leukert ist Chef Minentaucherkompanie) Der Minentaucherdienst unterliegt, ebenso wie die Marine insgesamt, einer kontinuierlichen Anpassung an die Einsatzerfordernisse. Entsprechend findet auch hier bei der Ausrüstung sowie Ausbildung eine fortwährende Weiterentwicklung statt, um den Herausforderungen neuer Einsätze gerecht zu werden, aber auch, um z.B. die Basisausbildung zu […]


Minenjagdboote 'Fulda' und 'Herten' (Foto: Deutsche Marine)

Zukunft der Seeminenabwehr – Ersatz der Minenabwehreinheiten Klasse 332

Carsten Schlüter Im November dieses Jahres wird der Umbau der ersten von drei Einheiten der Klasse 332 zur Klasse 332CL beginnen. Damit wird die Fähigkeit zum Simulationsräumen der Klasse 352 in die Zielstruktur des 3. Minensuchgeschwaders überführt. Die neue Klasse übernimmt aber nicht nur die Fähigkeiten des alten Systems, sondern […]


HARRY DEWOLF-Klasse – Arktische Patroullienschiffe für die kanadische Marine

Aufgrund der sich verändernden Umweltbedingungen in der Arktis sieht sich die kanadische Marine (Royal Canadian Navy – RCN) veranlasst, ihre Kräftepräsenz in den nördlichen Territorialgewässern zu verstärken. Zu diesem Zweck wird eine neue, für arktische Gewässer optimierte Offshore-Schiffsklasse (Arctic/Offshore Patrol Vessel – AOPV) eingeführt. Nach dem Typschiff werden die neuen […]

Antriebsmotoren werden installiert (Foto: Irving)

MarineForum Wochenschau vom 12. April 2017

NAH-/MITTELOST Die militärische/sicherheitspolitische Lage im Nahen-/Mittleren Osten bleibt vorrangig von der Bekämpfung des islamistischen Terrors und von den Bürgerkriegen in Syrien und Jemen bestimmt. Vor der jemenitischen Küste im Roten Meer hat die saudi-arabische Marine weitere von Houthi-Rebellen gelegte Seeminen gefunden und unschädlich gemacht. Dieser Artikel wird mit freundlicher Genehmigung […]


(Schiffs-)Namen sind nicht Schall und Rauch!

(Dr. Sebastian Bruns ist am Institut für Sicherheitspolitik Universität Kiel (ISPK) gGmbH tätig) Die Deutsche Marine steht vor einer umfassenden Modernisierung. Nach mehr als zwei Jahrzehnten Schrumpfkur wachsen die Seestreitkräfte endlich wieder. Neben zwei zusätzlichen Unterseebooten Typ 212NG stehen bis Mitte der 2020er Jahre ein zweites Los Korvette K130 (fünf […]


Korvette 'Magdeburg' (Foto: Deutsche Marine)

Ergänzungsbeschaffung K130 – Verfügbarkeit erhöhen – Fähigkeiten verbessern

(Markus Grübel ist Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung) Das Weißbuch 2016 als das Grundlagendokument für die sicherheitspolitische Lage der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Verbündeten beschreibt die Aufgaben der Bundeswehr und deren Wahrnehmung mit dem vorhandenen Kräftedispositiv, dem „Single Set of Forces“. Es bestätigt die Refokussierung auf die Landes- […]


Future Vertical Lift – Neue Hubschrauber für die US-Marineinfanterie

Sidney E. Dean Das Future Vertical Lift (FVL) Programm hat das Ziel, eine aus Hubschraubern und Kipprotorflugzeugen bestehende neue gemeinsame Flugzeugfamilie für alle US-Teilstreitkräfte zu entwickeln. Als TSK mit der größten Hubschrauberflotte führt die US-Army das Programm an, mit aktiver Unterstützung des US-Marine Corps (USMC). Dieser Artikel wird mit freundlicher […]

Träger-Flugbetrieb mit FVL-Kipprotorflugzeugen (Grafik: Bell-Textron)

Hubschrauber der Marine – Zulauf NH90 NTH Sea Lion

Herbert Günterberg (Fregattenkapitän Günterberg ist im Marineunterstützungskommando als Dezernatsleiter „Betrieb Luftfahrzeuge der Marine“ und stellvertretender „Leitender Ingenieur Luftfahrzeuge der Marine“ tätig) Dieser Artikel wird mit freundlicher Genehmigung der „MarineForum – Zeitschrift für maritime Fragen“ veröffentlicht. Es gibt weder einfache Lösungen noch sogenannte „Quick Wins“. Wer sagt das? Was bedeutet eigentlich […]


Marinen aus aller Welt

BRASILIEN Die geplante Modernisierung (Lebensverlängerung) des 53 Jahre alten Flugzeugträgers „Sao Paulo“ ist vom Tisch; der zurzeit einzige Flugzeugträger einer südamerikanischen Marine soll „bis 2020“ aus dem aktiven Dienst genommen werden. Dieser Artikel wird mit freundlicher Genehmigung der „MarineForum – Zeitschrift für maritime Fragen“ veröffentlicht. 2000 hatte Brasilien das zuvor […]

Grafik/Modell von MilGem-G (Foto via turkishnavy.net)

Foto: US NavyUm

Ballistic Missile Defense – USA und Japan testen gemeinsam Abfangwaffe SM3 Block IIA

Sidney E. Dean 22:30 Ortszeit startete am 3. Februar eine ballistische Mittelstreckenzielrakete vom Typ Kratos MRBM-T4E vom Raketengelände auf der Insel Kauai (Hawaii). Kurz danach erfasste das AN/SPY-1D(V) Radar des Lenkwaffenzerstörers USS „John Paul Jones“ (DDG 53) die Rakete. Das in den Gewässern vor Hawaii fahrende Schiff startete eine Abfangrakete […]


Projekt ALMOND Deutsch-amerikanische Zusammenarbeit auf dem Minenkampfsektor

Sidney E. Dean Deutsche und US-amerikanische Experten erprobten im vergangenen September in der Ostsee verschiedene Minensuchsysteme und -verfahren. Es war die erste gemeinsame Übung im Rahmen eines bilateralen Ansatzes mit der Projektbezeichnung ALMOND, wahlweise auch ALMOND-U (ALlied MunitiONs Detection Underwater). ferngelenktes Schleppfahrzeug Focus 2 dient als Trägerplattform für Erprobung von […]

Erprobungen auf dem Patuxent River in den USA (Foto: US Navy)

Unterwasserstart von 'Babur-3' - Indien behauptet gefälschtes Foto (Foto: MoD Pakistan)

Marinen aus aller Welt

FINNLAND Bei einer ab 2019 geplanten Grundüberholung und Modernisierung werden die vier FK-Korvetten der HAMINA-Klasse mit U-Jagdtorpedos nachgerüstet. Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg erhalten Einheiten der finnischen Marine damit wieder Torpedos, die im Friedensvertrag von Paris (1947) verboten worden waren. Für die finnische Regierung hat diese Bestimmung heute „keine Relevanz […]


Ostsee und Schwarzes Meer im Fokus- Russland und NATO in den Randmeeren auf Konfrontationskurs?

Heinz Dieter Jopp/Klaus Mommsen Im Russland Präsident Putin‘s erkennbare Bestrebungen, die Stellung der alten Sowjetunion als Supermacht wiederzubeleben, führen zwangsläufig zu Konfrontationen mit den USA und der NATO und wecken Erinnerungen an den Kalten Krieg. Dieser Artikel wird mit freundlicher Genehmigung der „MarineForum – Zeitschrift für maritime Fragen“ veröffentlicht. Die […]

NATO-Osterweiterung (Quelle: freiheitsliebe)

P-8 A Poseidon (Foto: Boeing)

Die Renaissance der Seeraumüberwachung – Übergang vom „Alten“ zum „Modernen“

Dieser Artikel wird mit freundlicher Genehmigung der „MarineForum – Zeitschrift für maritime Fragen“ veröffentlicht. (Fregattenkapitän Thomas Krey war Kommandeur Fliegende Gruppe, MFG 3 „Graf Zeppelin“ (bis 30.09.16) und ist jetzt im Bereich BMVg Leitungsstab – Protokoll eingesetzt) Die Deutsche Marine leistet mit ihren Luftfahrzeugen im Aufgabenspektrum der Sicherung der Seewege […]


Unbemannte Wasserfahrzeuge

Dieser Artikel wird mit freundlicher Genehmigung der „MarineForum – Zeitschrift für maritime Fragen“ veröffentlicht. (Dr. Oliver Daum hat im Bereich internationales Seerecht/Seekriegsrecht promoviert und ist gegenwärtig Rechtsreferendar in Kiel. Zugleich ist er freier Mitarbeiter am Institut für Sicherheitspolitik an der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel) Unbemannte Wasserfahrzeuge (UWF) spielen in der […]

neue russische Unterwasserdrohne 'Klavesin' (Foto: offz)

neues US-Trägerkampfflugzeug F-35C (Foto: US Navy)

Flugzeugträger – 100.000 Tonnen Diplomatie

Dieser Artikel wird mit freundlicher Genehmigung der „MarineForum – Zeitschrift für maritime Fragen“ veröffentlicht. von Hajo Lippke (Dr. Hajo Lippke ist Politikwissenschaftler und Fachmann für Rüstungs- und Verteidigungspolitik in Berlin.) Seit der Flugzeugträger im Laufe des Zweiten Weltkriegs das Schlachtschiff als stärkstes Seekriegsmittel abgelöst hat, ist diese Schiffsklasse der unangefochtene […]


Eine Ära geht zu Ende – 60 Jahre Schnellboote

Dieser Artikel wird mit freundlicher Genehmigung der „MarineForum – Zeitschrift für maritime Fragen“ veröffentlicht. Vizeadmiral a.D. Hans Frank war in unterschiedlichsten Verwendungen vom I. Wachoffizier bis zum Kommandeur der Schnellbootflottille bei den Schnellbooten eingesetzt. In seiner Letzten Verwendung war er Stellvertreter des Generalinspekteurs der Bundeswehr in Bonn, gleichzeitig Inspekteur der […]

die 143er verabschieden sich - und werden verabschiedet

160106-N-AT895-341 PENSACOLA Fla. (Jan. 6, 2016) Chief of Naval Operations (CNO) Adm. John Richardson tours the littoral combat ship USS Independence (LCS 2). LCS 2 is conducting operational evaluation and testing of the mine countermeasures mission package while berthed at Naval Air Station (NAS) Pensacola. Richardson and Master Chief Petty Officer of the Navy (MCPON) Mike Stevens received an overview of NAS Pensacola's aviation training centers and toured LCS 2. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist 1st Class Nathan Laird/Released)

Gewogen und zu leicht befunden? – US-Navy ordnet LCS-Programm neu

Dieser Artikel wird mit freundlicher Genehmigung der „MarineForum – Zeitschrift für maritime Fragen“ veröffentlicht. Sidney E. Dean Die US-Navy zieht Konsequenzen aus den Negativerfahrungen bei der LCS-Einführung (Littoral Combat Ship). Zwar werden die für Einsätze in den Litoralgewässern ausgerichteten Schiffe weiterhin in Dienst gestellt, doch gab Vice Admiral Tom Rowden, […]