Kategorie: Military Engineering

Mil­i­tary Engi­neer­ing / Pio­nier­we­sen

Dies ist die Kun­st des Baus und der Gestal­tung von mil­itärischen Ein­rich­tun­gen, sowie von mil­itärischen Trans­port- und Kom­mu­nika­tion­swe­gen und deren Erhalt. Das Pio­nier­we­sen ist die älteste Form der Kon­struk­tions- und Inge­nieur­swis­senschaften.

Der Begriff „mil­i­tary engi­neer“ oder „com­bat engi­neer“ ist inter­na­tion­al bekan­nt und in Gebrauch, wobei einzelne Stre­itkräfte auch andere Begrif­flichkeit­en benutzen. Bei den Deutschen Stre­itkräften wird haupt­säch­lich der Begriff „Pio­nier“ ver­wen­det. Die Fran­zosen und die Briten ver­wen­den den Begriff „sapeur“ bzw. „sap­per“, der neben der Beze­ich­nung „pio­neer“ auch bei den amerikanis­chen Stre­itkräften Ver­wen­dung find­et.

Prak­tis­che Beispiele sind:

Errich­tung und Instand­hal­tung von Flugfeldern und Lager­hallen
Erschließung und Verbesserung von Häfen, Straßen, Brück­en und Fer­n­meldemöglichkeit­en
Errich­tung und Befes­ti­gun­gen von Lagern/Stützpunkten
Leg­en und Räu­men von Minen bzw. Minen­feldern

Mil­i­tary Engi­neer­ing

Is the art of con­struc­tion and design of mil­i­tary facil­i­ties and the con­struc­tion and main­te­nance of mil­i­tary trans­port routes and com­mu­ni­ca­tion chan­nels. Mil­i­tary engi­neer­ing is the eldest form of engi­neer­ing.

The term “mil­i­tary engi­neer“ or “com­bat engi­neer“ is inter­na­tion­al­ly known and in usage, where­as some armed forces use oth­er terms. The Ger­man armed forces use the term “Pio­nier”. The French and the British use “sapeur” respec­tive­ly “sap­per” which among the term “pio­neer” is also used by the Amer­i­can armed forces.

Exam­ples of work are:

con­struc­tion and main­te­nance of air­fields and depots
improve­ment and main­te­nance of ports, roads, bridges, and com­mu­ni­ca­tions
con­struc­tion and for­ti­fi­ca­tion of depots and strong­holds
but also the lay­ing and sweep­ing of mines respec­tive­ly mine­fields

Military Engineering / Pionierwesen
Military Engineering

Military Engineering 2010 — Neue Konzepte fördern Sicherheit der Soldaten im Einsatz

Weit­ere Infor­ma­tio­nen Mil­i­tary Engi­neer­ing 2010 Armored Engi­neer­ing Vehi­cle 3 KODIAK Bilder­gal­lerie — Pho­to Gallery MineB­urn­er UXO Clear­ance Sys­tem „Mil­i­tary Engi­neer­ing 2010“ – Neue Konzepte fördern Sicher­heit der Sol­dat­en im Ein­satz Mil­itärisches Engage­ment wie die Ein­sätzeWeit­er­lesen…