EU — Deutschland (Germany)

Jagdflugzeuge

Deutschland Waffensysteme - Jagdflugzeuge
Der Eurofight­er — Das mod­ern­ste Waf­fen­sys­tem der Luft­waffe
(Quelle: Luftwaffe/Stefan Gygas)

Beschaf­fung
Ursprünglich waren nur 212 Tor­na­dos­für die Luft­waffe bes­timmt. Die Marine­flieger erhiel­ten 112 Maschi­nen (QuelleEADS). DurchVer­ringerung der Marine­fliegerkräfte und um die ver­lore­nen Maschi­nen  (beiÜbungs­flü­gen) zu erset­zen, erhielt die Luft­waffe etwa 56 Maschi­nen der Marine.
Die Ver­sion RECCE des Tor­na­dos ist in den Bestand der IDS aufzunehmen. Von daher­hat sich Anzahl der beschafften Tor­na­dos ver­ringert.

Typ Ver­sion Beschaf­fungszeitraum     Stück­zahl Gesamt
Tor­na­do IDS ab 1982 laut EADS      212  
Tor­na­do ECR 1992 34  
Tor­na­do RECCE  1994 (40)  
      Tor­na­do 246
F-4 Aufk­lärungsver­sion unbe­waffnet E Phan­tom II 1971 — 1973 (88)  
F-4  F Phan­tom II 1973 — 1975 175  
      F4-F Phan­tom 175
Alpha Jet - 1979 — ? 175  
      Alpha Jet 175
MIG 29 ein­sitzig A 1988 durch die NVA 20  
MIG 29 zweisitzig UB 1988 durch die NVA 4  
      MIG 29 24
Eurofight­er Tai­fun Grund­ver­sion ab 2001 möglicher­weise 180  
deutsche Beze­ich­nung EF2000     Eurofight­er  ?180

Kampfwertanpassung(KWA), Kampfw­ert­er­hal­tung (KWE) oder Kampfw­ert­steigerun­gen (KWS)
Bei den Kampf­flugzeu­gen der­Luft­waffe ist eine ständi­ge KWS erforder­lich, um den Anforderun­gen desNA­TO-Stan­dards gerecht zu wer­den. Von daher wer­den nur die wichtig­sten Maß­nah­me­naufgezählt.

Typ Ver­sion Kampfw­ert­steigerung  Stück­zahl
Tor­na­do IDS RECCE 1994 40
        
F4-F Phan­tom Luftvertei­di­gung  Improved Com­bat Effi­cien­cy (ICE) 1983 — 1996 110
F4-F Phan­tom Luftan­griff   Improved Com­bat Effi­cien­cy (ICE) 1983 — 1996 40
        
MIG 29 A ein­sitzig G   (ICAO-Ein­rüs­tung — NATO-Stan­dard) 1991 20
MIG 29 UB zweisitzig GT   (ICAO-Ein­rüs­tung — NATO-Stan­dard) 1991 4