EU — Deutschland (Germany)

Jagdflugzeuge

Deutschland Waffensysteme - Jagdflugzeuge
Der Eurofight­er — Das mod­ern­ste Waf­fen­sys­tem der Luft­waffe
(Quelle: Luftwaffe/Stefan Gygas)

Beschaf­fung
Ursprünglich waren nur 212 Tor­na­dos­für die Luft­waffe bes­timmt. Die Marine­flieger erhiel­ten 112 Maschi­nen (QuelleEADS). DurchVer­ringerung der Marine­fliegerkräfte und um die ver­lore­nen Maschi­nen  (beiÜbungs­flü­gen) zu erset­zen, erhielt die Luft­waffe etwa 56 Maschi­nen der Marine.
Die Ver­sion RECCE des Tor­na­dos ist in den Bestand der IDS aufzunehmen. Von daher­hat sich Anzahl der beschafften Tor­na­dos ver­ringert.

Typ Ver­sion Beschaf­fungszeitraum     Stück­zahl Gesamt
Tor­na­doIDSab 1982laut EADS      212 
Tor­na­doECR199234 
Tor­na­doRECCE 1994(40) 
    Tor­na­do246
F‑4 Aufk­lärungsver­sion unbe­waffnetE Phan­tom II1971 — 1973(88) 
F‑4 F Phan­tom II1973 — 1975175 
   F4‑F Phan­tom175
Alpha Jet-1979 — ?175 
   Alpha Jet175
MIG 29 ein­sitzigA1988 durch die NVA20 
MIG 29 zweisitzigUB1988 durch die NVA4 
   MIG 2924
Eurofight­er Tai­funGrund­ver­sionab 2001möglicher­weise 180 
deutsche Beze­ich­nung EF2000  Eurofight­er ?180

Kampfwertanpassung(KWA), Kampfw­ert­er­hal­tung (KWE) oder Kampfw­ert­steigerun­gen (KWS)
Bei den Kampf­flugzeu­gen der­Luft­waffe ist eine ständi­ge KWS erforder­lich, um den Anforderun­gen desNA­TO-Stan­dards gerecht zu wer­den. Von daher wer­den nur die wichtig­sten Maß­nah­me­naufgezählt.

Typ Ver­sion Kampfw­ert­steigerung  Stück­zahl
Tor­na­do IDSRECCE199440
     
F4‑F Phan­tomLuftvertei­di­gung  Improved Com­bat Effi­cien­cy (ICE)1983 — 1996110
F4‑F Phan­tomLuftan­griff   Improved Com­bat Effi­cien­cy (ICE)1983 — 199640
     
MIG 29 A ein­sitzigG   (ICAO-Ein­rüs­tung — NATO-Stan­dard)199120
MIG 29 UB zweisitzigGT   (ICAO-Ein­rüs­tung — NATO-Stan­dard)19914
Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →