Asien — Thailand

Thailand

Seestre­itkräfte

Waf­fen­sys­temVer­sionAnzahl
Flugzeugträger (Air­craft Car­ri­er)
Chakri Narue­bet

Spanien, seit 1997 im Dienst für VSTOL-Kampf­flugzeuge, Ken­nung HMTS 911, Maße: 182.5 x 30.5 x 6.15 Meter, Geschwindigkeit: 26 kn, Besatzung: 600 Mann zusät­zlich rund 675 Sol­dat­en möglich. Es kön­nen 12 Har­ri­er mit­ge­führt wer­den und 14 SeaK­ing oder 6 Chi­nook Hub­schrauber. Ein zweit­er Träger dieser Klasse soll die Maße 174.6m x 27.5 Meter haben

1

(ein weit­er­er Träger geplant

 
Gesamt1
Fre­gat­ten (Frigates)
Phut­thay­ot­fa Chu­laok Klasse (ex-US Knox-Klasse)2 ASW-Schiffe mit 127 mm MK-42/9 Geschützen (Kaliber 54), Besatzung: 250,  Geschwindigkeit: 27 kn, Ken­nung 461 und 462. Bau­jahr 1970 und 19742  
Nare­suan-Klasse (chi­ne­sis­ch­er Typ 25T Klasse)2 Schiffe mit 127 mm MK-42/9 Geschützen (Kaliber 54). Besatzung: 150 Mann, 32 kn, Ken­nung 621 Nare­suan und 622 Takesin, von der VR Chi­na, Bau­jahr 1995/962  
Chao Phraya (Jianghu III) Klasse (chi­ne­sis­ch­er Typ 053T/053HT)Besatzung: 168 Mann, 30 kn, Ken­nung 455 Chao Phraya, Ken­nung 456 Bang­pakong, Ken­nung 457 Kraburi und Ken­nung 458 Saiburi, alle Bau­jahr 1991/19924  
Makut Rajaku­marn-KlasseAus­bil­dungs­fre­gat­te, 26 kn, Bau­jahr 1973 aus Gross­bri­tan­nien1  
Gesamt9
Korvet­ten und Patrouil­len­boote (Corvettes and Patrol Boats)
Ratanakosin Klasse (PFMM Klasse)Besatzung: 87 Mann, 26 kn, Ken­nung 441 Ratanakosin und Ken­nung 442 Sukhothai, Bau­jahr 1986/19872  
Tapi Klasse (PF 103 Typ)Besatzung: 140 Mann, 20 kn, Ken­nung 431 Tapi und Ken­nung 432 Khiri­rat, Bau­jahr: 1971 und 19742  
Gesamt4
Patrouil­len­boote (Patrol Boats)
Hua Hin KlasseBesatzung: 45 Mann, 25 kn. im Bau befind­liche Boote3  
Kham­ron­sin-KlasseASW, Besatzung: 57 Mann, 25 kn. Bau­jahr 1992/933  
Ratchar­it-KlasseBesatzung: 45 Mann, 36 kn, Bau­jahr 1979/80 — aus Ital­ien. Aus­gerüstet mit jew­eils vier MM38 Exo­cet SSM3  
Prabrara­pak-KlasseBesatzung: 41 Mann, 41 kn, Bau­jahr 1975/77 aus Sin­ga­pur. Aus­gerüstet mit jew­eils fünf Gabriel SSM.3  
Chon­buri-Klasse (MV400 Typ)Besatzung: 42 Mann, 30 kn, Bau­jahr 1983/84 aus Ital­ien.3  
Sat­tahip-Klasse (PSMM Mk 5 Typ)Besatzung: 56 Mann, 22 kn,6  
son­stige BooteT11, T91 und T93 Klasse21  
Gesamt42
Uboote (Sub­marines)
 Kauf von israelis­chen Ubooten war geplant gewe­sen    
Gesamt-
Lan­dungss­chiffe und son­stige größere Boote (Land­ing Crafts and Aux­il­iary Boats)
Sichang Klasse (PS700 Typ)Mit­tleres Lan­dungs­boot, Besatzung: 52 Mann, zusät­zlich 300 bis 350 Sol­dat­en möglich, 16 kn, mit Hub­schrauber­lan­de­platz, Ken­nung 721 Sichang Bau­jahr 1987 und Ken­nung 722 Surin Bau­jahr 19922  

Anthong-Klasse (LST 542)

ver­al­tete Lan­dungs­boote von 1944 mit Über­hol­un­gen in den 60er und 70er Jahren, Besatzung: 48 Mann, zusät­zlich 340 Mann möglich, 16 kn5  
Kut-Klasse (LSM 1)ver­al­tete Hil­f­s­lan­dungs­boote von 1944 (US Navy) mit Über­hol­un­gen in den 60er Jahren2  

Gesamt

9
Minen­jagd- und Minen­such­boote (Mine War­fare Ves­sels)
Tha­lang-Klassenur ein Minen­leger, Bau­jahr 1980, Besatzung: 77 Mann, 12 kn1  

Ladya-Klasse 

(ital­ienis­che Gaeta/Lerici II-Klasse)

zwei Minen­jag­boote Bau­jahr 1999 und 2000. Besatzung: 47 Mann2  

Bang Rachan-Klasse 

(deutsch­er M48 Typ)

Bau­jahr 1987. Die Boote wer­den eher als Patrouil­len­boote genutzt2  

Gesamt

5
Hub­schrauber (Heli­copters)
S‑70B/SH-60B Sea­hawk / ASW6  
S‑76/H‑76 EagleAufk­lärung­shub­schrauber6  
Bell 212  
SH‑2 Sea­spriteF6 geplant  
Hub­schrauberüber 15
Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →