Island (Iceland)

Weit­ere Infor­ma­tio­nen

Interne Links

Externe Links

Flagge Island

Die wichtig­sten Infor­ma­tio­nen im Überblick:

Regierungs­form (Gov­ern­ment Type): Repub­lik (Repub­lic)

Karte Island Map Iceland

Haupt­stadt (Cap­i­tal): Reyk­javík
Ein­wohn­er (Pop­u­la­tion): 290.000
Fläche (qkm) (Area (sq.km): 103.020
Wehre­tat (Defence Bud­get): 19 Mio. US-$ (haupt­säch­lich für Küstenwache)
BSP/Einwohner (GNP/Capita): 38.620 US-$

zum Ver­größern anklick­en (jpg-Datei, 134 kB)

Dat­en außer Wehre­tat dem Fis­ch­er Weltal­manach 2005 ent­nom­men

Im Rah­men sein­er NATO-Mit­glied­schaft und als assozi­iertes Mit­glied der WEU hat Island keine eige­nen Stre­itkräfte. Was bei der geo­graphis­chen Lage und 280.000 Ein­wohn­ern eigentlich auch kein Wun­der ist.

Island bildet einen wichti­gen Stützpunkt der NATO zur Sicherung der Schiff­fahrt­slin­ien über den Atlantik. Kevlafik ist der größte NATO-Stützpunkt auf der Insel. Er wurde während des Zweit­en Weltkriegs durch die US Air Force angelegt. Ins­ge­samt sind 2.500 US Sol­dat­en auf der Insel sta­tion­iert und bilden die IDF (Ice­land Defense Forces), da die USA ver­traglich die Vertei­di­gung Islands über­nom­men haben. Auch Sol­dat­en ander­er NATO-Staat­en sind auf der Insel sta­tion­iert oder nehmen an Übun­gen und Manövern teil.

  • US Navy:
    • ein Geschwad­er P3 Ori­on
    • HH-60 SAR
  • US Air Force:
    • einige F-15 Eagle
    • C-130 Trans­port­flugzeuge
    • KC-135 Tank­flugzeuge

Die Nieder­lande haben eine P3 inkl. Besatzung und Ser­vi­ceper­son­al zur Uboot-Bekämp­fung hier sta­tion­iert.