China (Volksrepublik)

China

Stre­itkräfteüber­sicht (Armed Forces Overview):

All­ge­meine Wehrpflicht (Con­scripts): ca. 1.300.000 Wehrpflichtige (24 Monate Dauer)
Aktive (Actives): ca. 2.270.000
Reservis­ten (Reserves): 500.000
Miliz (Pri­ma­ry Milizia): 10.000.000
Wehre­tat (2007): 58,265 Mrd. US-$

Auch in Chi­na macht sich der Zwang zum Sparen bemerk­bar. Mit weit­eren 200.000 Sol­dat­en ist die Ver­ringerung der Stre­itkräfte nun beschlossen. Ins­ge­samt wer­den und wur­den damit seit 1995 700.000 Sol­dat­en aus dem aktiv­en Dienst genom­men, um mehr Geld für mod­erne Waf­fen­sys­teme frei zu haben. Chi­na besitzt aber auch weit­er­hin die zahlen­mäßig größte Armee der Welt.

Wie in den meis­ten Län­dern, in denen Arbeit­skraft gün­stig ist und die viele Waf­fen­sys­teme in Lizenz bauen oder selb­st entwick­eln, muß der Umstand berück­sichtigt wer­den, dass das Geld bis zu drei Mal effek­tiv­er einge­set­zt wer­den kann als z.B. in Europa. Schiffe, Flugzeuge, Fahrzeuge usw. kosten in Chi­na bei der Pro­duk­tion fast nur den Mate­ri­al­w­ert. Auch sind die Per­son­alkosten für die Stre­itkräfte sel­ber erhe­blich niedriger.

Chi­ne­sis­che Stützpunk­te außer­halb des Fes­t­landes:

  • Sprat­ley-Inseln (Süd­chi­ne­sis­ches Meer) 

  • Para­cel-Inseln (Süd­chi­ne­sis­ches Meer) u.a. Flugfeld und Abhöran­la­gen 

  • In Koop­er­a­tion mit Myan­mar — Nutzung ein­er U-Boot­ba­sis im Andaman­is­chen Meer

Land­stre­itkraft (Army)
Sol­dat­en (Sol­diers) 1.600.000
Kampf­panz­er  (Main Bat­tle Tanks) 8.400
Gepanz­erte Fahrzeuge (Amored Vehi­cles) 7.500
Selb­st­fahrende Artillerie (Self pro­pelled) 1.200
Raketen­wer­fer (Rock­et Launch­er) 2.500
Geschütze (How­itzers) 14.500
Hub­schrauber (Heli­copters)  243

Luft­stre­itkraft (Air Force)
Sol­dat­en (Sol­diers) 420.000
inkl. Sol­dat­en Luftvertei­di­gung (incl. Air Defence) 8.000
Kampf­jets (Com­bat Air­crafts) 2.000
Bomber (Bombers) 120
Trans­port­flugzeuge (Trans­port Air­crafts) 515
Hub­schrauber (Heli­copters) 204
Flak (Anti Air­crafts Artillery) 16.000
 
Seestre­itkraft (Navy)
Sol­dat­en (Sol­diers) 250.000
inkl. (incl.) Marines  5.000
inkl. Marine­flieger (incl. Air­wing) 25.000
Zer­stör­er (Destroy­ers) 21
Fre­gat­ten (Frigates) 42
Schnell­boote  (Patrol Boats) 92
Lan­dungs­boote (Land­ing Crafts) 285
Amphi­bi­en­schiffe (Amphibi­ous Ships) 59
Uboote (Sub­marines) 29
Minen­boote (Mine War­fare Vessles) 39
Ver­sorg­er (Aux­il­iary Ves­sels) 159
Kampf­jets (Com­bat Air­crafts) 188
Hub­schrauber (Heli­copters) 54

Strate­gis­che Kräfte (Strate­gic Mis­sile Force)
Sol­dat­en (Sol­diers) 100.000
Marschflugkör­p­er (ICBMs) ca. 150

Mehr Infor­ma­tio­nen zu den chi­ne­sis­chen Stre­itkräfte auf unser­er Part­ner­seite:

For more infor­ma­tion about the chi­nese armed forces please vis­it our part­ner web­site:

Chinese Defence Today - An unofficial web site of chinese defence affair

Weit­ere externe Links:

Veröffentlicht in Asien