Swasiland (Swaziland)

Weit­ere Infor­ma­tio­nen

Interne Links

 
Externe Links
 

Flagge Swasiland

Stre­itkräfteüber­sicht (Armed Forces Overview): 

Aktive (Active): 3.000
Reservis­ten (Reserves): -
Wehre­tat (2004): 48,8 Mio. US-$ (geschätzt/estimated)

Die wichtig­sten Infor­ma­tio­nen im Überblick:

Regierungs­form (Gov­ern­ment Type):

Par­la­men­tarische Monar­chie

(Con­sti­tu­tion­al Monar­chy)

Karte Swasiland Map Swaziland

zum Ver­größern anklick­en (jpg-Datei, 242 kB)

Haupt­stadt (Cap­i­tal): Mba­bane
Ein­wohn­er (Pop­u­la­tion): 1,12 Mio.
Fläche (qkm) (Area (sq.km): 17.363
Wehre­tat (Defence Bud­get): 20 Mio. US-$ (2003)
BSP/Einwohner (GNP/Capita): 1.660 US-$
Dat­en außer Wehre­tat dem Fis­ch­er Weltal­manach 2005 ent­nom­men
Land­stre­itkraft (Army)
Sol­dat­en (Sol­diers) 3.000

Voll­ständig von Südafri­ka und Mosam­bik umschlossen, liegt Swasi­land mit seinen 1,1 Mio. Ein­wohn­ern im Süd­west­en Afrikas. Swasi­land war ein sehr sta­biles Kön­i­gre­ich mit einem Monar­chen, dem absolute Loy­al­ität ent­ge­gen gebracht wurde. Die Pro-demokratis­che Bewe­gung hat 1997 den­noch das Land ins Wanken gebracht und Südafri­ka sorgte damals und auch noch heute für einiger­maßen Ruhe.

Swasi­land hat 3.000 Sol­dat­en ohne schwere Waf­fen. Allerd­ings soll das Land zwei israelis­che Ara­va Trans­port­flugzeuge besitzen, die mit leicht­en Waf­fen für den Bode­nan­griff aus­gerüstet wur­den.