Namibia

Weit­ere Infor­ma­tio­nen

Interne Links

Externe Links

Flagge Namibia

Stre­itkräfteüber­sicht (Armed Forces Overview): 

-
Aktive (Active): 9.000
Paramil­itär: 6.000 (Coast Guard / Spe­cial Reserve Forces)
Wehre­tat (2007): 227 Mio. US-$

Die wichtig­sten Infor­ma­tio­nen im Überblick:

Regierungs­form (Gov­ern­ment Type):Repub­lik (Repub­lic)

Karte Namibia Map

zum Ver­größern anklick­en (jpg-Datei, 200 kB)

Haupt­stadt (Cap­i­tal):Wind­hoek (Wind­huk)
Ein­wohn­er (Pop­u­la­tion):2,033  Mio.
Fläche (qkm) (Area (sq.km):824.292
Wehre­tat (Defence Bud­get):131 Mio. US-$ (2003)
BSP/Einwohner (GNP/Capita):2.370 US-$
Dat­en außer Wehre­tat dem Fis­ch­er Weltal­manach 2005 ent­nom­men
Land­stre­itkraft (Army)
Sol­dat­en (Sol­diers)7.000
Kampf­panz­er (Main Bat­tle Tanks)32

  

Seestre­itkraft (Navy)
Sol­dat­en (Sol­diers)300
Korvette (corvette)1
Schnell­boote (Patrol Boats)2

Namib­ia war bis 1915 eine deutsche Kolonie und wurde dann von Südafri­ka über­nom­men. Mit seinen 2 Mio. Ein­wohn­ern hat es einen Vertei­di­gung­shaushalt von 90 Mio. Dol­lar.

9.000 Sol­dat­en und 32 T‑54/55 Panz­er ( wenige fahrbere­it) sollen die Vertei­di­gung des Lan­des sich­er­stellen. Zusät­zlich gibt es noch einige Helikopter, die alle nicht ein­satzbere­it sind. In den Jahren 2001 und 2002 wur­den von Libyen ins­ge­samt 4 Kampfhub­schrauber Mil Mi-24 Hind und 2 Trans­porthub­schrauber Mil Mi‑8 Hip geliefert.

Inzwis­chen hat Chi­na mehrere F‑7 an Namib­ia geliefert und Piloten sowie Boden­per­son­al aus­ge­bildet.
Quelle: www.china-defense.com

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →