GEROH/Will-Burt Company — Eine neue und starke globale Partnerschaft

Eine neue und starke glob­ale Part­ner­schaft: GEROH GmbH & Co. KG und die Will-Burt Com­pa­ny
Die GEROH GmbH & Co. KG und die Will-Burt Com­pa­ny, der weltweit führende Her­steller von Teleskop­mast­sys­te­men für den Ein­satz bei Überwachung, Beobach­tung, Kom­mu­nika­tion und Ausleuch­tung von Ein­satzstellen haben sich zu ein­er neuen Part­ner­schaft zusam­mengeschlossen. GEROH ist als Pro­duzent von mobilen Mast­sys­te­men und mil­itärischen Anhänger­lö­sun­gen europa­mark­t­führend, im Bere­ich hochge­nauer Mast­sys­teme welt­mark­t­führend.

Durch den Zusam­men­schluss sind die Will-Burt Com­pa­ny und die GEROH GmbH nun in der Lage, Ihren Kun­den weltweit ein äußerst umfan­gre­ich­es Pro­duk­t­pro­gramm anzu­bi­eten. Für die Will-Burt Com­pa­ny selb­st erschließen sich hier­durch erweit­erte Verkaufs-, Fer­ti­gungs- und Ser­vicemöglichkeit­en am europäis­chen Markt.

„Die GEROH GmbH entwick­elt, plant und fer­tigt ein umfan­gre­ich­es Pro­duk­t­port­fo­lio mit höchst leis­tungs­fähi­gen und hochge­nauen mech­a­nis­chen Mast­sys­te­men, welch­es das Sor­ti­ment und auch die Fähigkeit­en der Will-Burt Com­pa­ny sin­nvoll ergänzt. Dadurch sind bei­de Fir­men nun in der Lage, bess­er und effek­tiv­er auf die Anforderun­gen bei Hublö­sun­gen einzuge­hen und deren beson­dere Ansprüche zu erfüllen“, so die Aus­sage von Jeff Evans, Geschäfts­führer und Auf­sicht­sratsvor­sitzen­der bei Will-Burt. „Weit­er­hin gibt uns dieser Zusam­men­schluss die Möglichkeit, näher bei den europäis­chen Kun­den zu sein und Ihnen auch bessere Unter­stützung zu bieten.“

Die 1947 gegrün­dete GEROH GmbH wird die Fer­ti­gung und den Betrieb am jet­zi­gen Stan­dort in Wais­chen­feld fort­führen. „Wir sind begeis­tert von der Pro­duk­tvielfalt, den Möglichkeit­en und den Märk­ten, die uns ermöglichen, gemein­sam stärk­er zu wer­den – und das über den Atlantik hin­weg“, sagt Peter Dressendör­fer, Geschäfts­führer von GEROH. „Gemein­sam kön­nen wir noch bessere Pro­duk­te und exzel­len­ten Ser­vice für all unsere Kun­den bieten.“

Die Will-Burt Com­pa­ny besitzt ein bre­ites Spek­trum an Mas­ten – von den leis­tungs­fähi­gen und hochge­nauen Mas­ten der Stilet­to-Fam­i­lie für mil­itärische Ein­sätze, Gren­züberwachung und viele andere Anwen­dun­gen über die leichte und schnell auf­baubare Expe­di­tion-Serie mit Sta­tiv bis hin zu pneu­ma­tis­chen und mech­a­nis­chen Mast­sys­te­men sowie Licht­mast­sys­te­men für die Beleuch­tung von Ein­satzstellen. Weit­er­hin entwick­elt und fer­tigt Will-Burt auch Shel­ter aus Faserver­bundw­erk­stof­fen für mil­itärische und andere Anwen­dun­gen. All diese Pro­duk­te wer­den nach einem ISO 9001:2008 zer­ti­fizierten QS-Sys­tem gefer­tigt.

Die mech­a­nis­chen Mas­ten der GEROH GmbH, angetrieben von einem zuver­läs­si­gen und vielfach bewährtem Seilzugsys­tem, umfassen sowohl die Hochleis­tungs­mas­ten der Bau­rei­he KVR, die bestens für Überwachung und Kom­mu­nika­tion geeignet sind, als auch die leichte Bau­rei­he KVL. Diese sind geeignet für Shel­ter-, Fahrzeug- und Anhän­gerin­stal­la­tion sowie für Fel­dauf­bau. Außer­dem ste­hen passende Schwenksys­teme für die Trans­portver­las­tung und den leicht­en Auf­bau zur Ver­fü­gung. Für höch­ste Ansprüche gibt es bei GEROH die über Präzi­sion­sspin­deln angetriebe­nen Teleskop­mas­ten der Bau­rei­he SPM – sie sind einzi­gar­tig und unerr­e­icht in Bezug auf Genauigkeit und Tragfähigkeit.

Eine weit­ere Pro­duk­t­gruppe bei GEROH sind die eigens für höch­ste mil­itärische Ansprüche entwick­el­ten Ein-Achs- oder Tan­dem-Achs-Anhänger. Diese ste­hen für hohe Mobil­ität, auch im schwieri­gen Gelände und für hohe Nut­zlast bei gle­ichzeit­ig niedrigem Eigengewicht. GEROH ist außer­dem wei­thin bekan­nt für die Entwick­lung, Fer­ti­gung und Sys­tem­inte­gra­tion anspruchsvoller Kun­den­lö­sun­gen.

Auf­grund langjähriger Erfahrung und guter Qual­ität genießt die GEROH GmbH einen her­vor­ra­gen­den Ruf bei seinen Kun­den. Viele von Ihnen haben mit­tler­weile den her­vor­ra­gen­den Qual­itäts­stan­dard durch Ihre QS-Abteilun­gen audi­tieren und zer­ti­fizieren lassen.„Die Pro­duk­te von GEROH zusam­men mit den Mas­ten von Will-Burt und den mobilen Git­tertür­men von ITS ermöglichen uns nahezu jeden Kun­den­wun­sch in einem heute sehr anspruchsvollen Markt zu erfüllen“, sagt Evans. „Zusam­men mit unseren Inte­gra­tions-, Entwick­lungs-, Fer­ti­gungs- und den Quick-Turn®-Fähigkeiten kön­nen wir die Anforderun­gen nun wirk­lich alle aus ein­er Hand ver­richt­en.“

Ein wesentlich­er Vorteil für das mit­tel­ständis­che Unternehmen GEROH ergibt sich aus dem Zugang zu neuen, weltweit­en Märk­ten und durch die Zugriff­s­möglichkeit auf das glob­ale Ver­trieb­snetz der Will- Burt Com­pa­ny. „Unser größtes Anliegen jedoch ist die Sicherung und Fort­führung des Lebenswerkes unseres bish­eri­gen Fir­menin­hab­ers Dr. Con­rad sowie der langfristige Erhalt und Aus­bau der Arbeit­splätze an unserem Stan­dort Wais­chen­feld“, schließt Geschäfts­führer Peter Dressendör­fer.