Vietnam — Neues U-Boot der KILO-II Klasse auf Kiel gelegt

Am 24. August wurde bei der rus­sis­chen Admi­ral­itätswerft in St. Peters­burg ein neues U-Boot der KILO-II Klasse (Pro­jekt 636) auf Kiel gelegt.

Die Werft blieb in ihrer Presserk­lärung sehr vage. Lap­i­dar hieß es nur, das U-Boot sei „das erste von sechs bestell­ten Booten dieser Klasse“; die Empfänger­ma­rine wurde nicht genan­nt, aber „ihre Führung war bei der Kiel­le­gungsz­er­e­monie anwe­send“. Die genan­nte Anzahl von sechs bestell­ten U-Booten lässt darauf schließen, dass der Neubau für die viet­name­sis­che Marine bes­timmt ist. Eine ähn­lich umfan­gre­iche Bestel­lung ein­er anderen Nation ist derzeit nicht bekan­nt, auch wenn es mit eini­gen Mari­nen Ver­hand­lun­gen über U-Boot-Neubaut­en gibt.

Marineforum - Russisches Export-U-Boot der KILO-II Klasse (Foto: Deutsche Marine)
Rus­sis­ches Export-U-Boot der KILO-II Klasse
Bildquelle: Deutsche Marine

Im Dezem­ber 2009 hat­te der viet­name­sis­che Min­is­ter­präsi­dent Nguyen Tan Dung nach einem Tre­f­fen mit Rus­s­lands Min­is­ter­präsi­den­ten Putin erk­lärt, Rus­s­land werde für umgerech­net etwa 1,2 Mrd. Euro sechs U-Boote der KILO-II Klasse liefern. Ein Zeit­plan wurde damals noch nicht genan­nt, aber die Boote sollen bei der Admi­ral­itätswerft in St. Peters­burg gebaut wer­den. Der Auf­bau ein­er viet­name­sis­chen U-Bootkom­po­nente ist seit ger­aumer Zeit im Gespräch, wen­ngle­ich die Bestel­lung von gle­ich sechs U-Booten für gehörige Über­raschung sorgte.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.