USA — Beginn der Seephase der Übung Phoenix Express

In Sou­da Bay auf Kre­ta hat die Seep­hase der Übung Phoenix Express begonnen.

Marineforum - Durchsuchungsübung bei Phoenix Express (Foto: US Navy)
Durch­suchungsübung bei Phoenix Express
Bildquelle: US Navy

Das von der 6. US-Flotte / US Africa Com­mand aus­gerichtete Phoenix Express 2010 ist eine Neuau­flage der seit 2006 auf Ein­ladung der USA jährlich durchge­führten, multi­na­tionalen Übung, mit der die Koop­er­a­tion regionaler Mari­nen bei Mar­itime Secu­ri­ty Oper­a­tions (Kampf gegen Ter­ror­is­mus, Waf­fen­han­del etc) gefördert wer­den soll. Vor allem die nordafrikanis­chen Staat­en des „Mit­telmeer­dialogs“ sollen dabei zu mehr gemein­samen Oper­a­tio­nen mit den NATO-Mit­telmeer­mari­nen ermutigt wer­den. 2008 waren 12 Mari­nen ein­ge­laden, sich an Phoenix Express zu beteili­gen. In diesem Jahr sind es bere­its 20 Region­al­staat­en rund um das Mit­telmeer (und darüber hin­aus bis nach Sene­gal), die entwed­er aktiv mit eige­nen Marine­fahrzeu­gen bzw. Trup­pen­abor­d­nun­gen oder aber mit Beobachtern teil­nehmen. Führungss­chiff ist das Dock­lan­dungss­chiff GUNSTON HALL der US Navy.

Am Beginn des diesjähri­gen Phoenix Express stand zunächst eine Hafen­phase im spanis­chen Rota. Hier lernte man sich in diversen kul­turellen Ver­anstal­tun­gen und gegen­seit­i­gen Besuchen ken­nen, führte Sem­i­nare durch und plante Übung­steile der späteren Seep­hase. Nach der Ver­legung nach Sou­da Bay ste­hen nun prak­tis­che Übun­gen und Aus­bil­dun­gen wie Board­ing und Durch­suchen eines Schiffes oder Schiff­sicherung (Schadens­ab­wehr) im Vorder­grund. Ersten noch an der Pier durchge­führten Aktiv­itäten fol­gen in den kom­menden Tagen gemein­same Übun­gen in See. Wie in den Vor­jahren dürften dabei Mar­itime Inter­dic­tion Oper­a­tions, Force Pro­tec­tion, Search & Res­cue, Fer­n­melde­v­er­fahren, See­mannschaft (Ver­sorgung, schlep­pen und geschleppt wer­den etc), Ein­satz von Klein­booten (Board­ing) sowie Lage­bil­daus­tausch zwis­chen den Ein­heit­en in See und einem Mar­itime Oper­a­tions Cen­ter an Land geübt wer­den.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.