USA — 2. US-Flotte nach 65 Jahren offiziell aufgelöst

Mit ein­er let­zten feier­lichen Flaggen­pa­rade im Marinestützpunkt Nor­folk wurde am 30. Sep­tem­ber die 2. US-Flotte nach 65 Jahren offiziell aufgelöst.

Marineforum -

Die im Jan­u­ar angekündigte Maß­nahme erfol­gte im Rah­men von Spa­rau­fla­gen, in deren Umset­zung vor allem auch Stab­sstruk­turen zu straf­fen sind. Eine Aus­musterung von Schif­f­en ist damit nicht ver­bun­den; die Ein­heit­en wech­seln nur die Unter­stel­lung und wer­den kün­ftig direkt vom US Fleet Forces Com­mand geführt.

Die Wurzeln der 2. US-Flotte reichen in die unmit­tel­bare Zeit nach dem 2. Weltkrieg zurück. 1946 wurde in Nor­folk zunächst die 8. US-Flotte aufgestellt. Ein Jahr später wurde diese in „2nd Task Fleet“ umbe­nan­nt, um dann im Feb­ru­ar 1950 ihre endgültige Beze­ich­nung „US 2nd Fleet“ zu erhal­ten.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.