Taiwan — Zwei ältere FK-Schnellboote ausgemustert

Im Rah­men ein­er Zer­e­monie im Marinestützpunkt Kaoh­si­ung hat die tai­wane­sis­che Marine (ROCN) am 28. Dezem­ber zwei ältere FK-Schnell­boote aus­ge­mustert.

1978 hat­ten die USA und Tai­wan die Liefer­ung von acht Mehrzweck-Wach­booten des Typs PSMM Mk 5 (Vari­ante eines süd­ko­re­anis­chen Designs) vere­in­bart. Die bei Taco­ma in den USA gebaute LUNG CHIANG wurde auch noch im gle­ichen Jahr in Dienst gestellt, aber es fol­gte dann nur noch ein Schwest­er­boot: die etwas mod­i­fizierte (u.a. Sta­bil­isatoren) SUI CHIANG wurde mit US Werfthil­fe in Kaoh­si­ung gebaut und 1981 in Dienst gestellt. Beim prak­tis­chen Betrieb des Typ­bootes waren inzwis­chen deut­liche Design­schwächen offen­bar gewor­den, die USA zeigten sich im Zuge verän­dert­er Außen­poli­tik (Annäherung an Chi­na) plöt­zlich sehr zurück­hal­tend, und so wurde der Bau der geplanten restlichen sechs Boote kurz­er­hand gestrichen. An ihrer Stelle wur­den zusät­zliche, eben­falls in Kaoh­si­ung zu bauende FK-Schnell­boote der HAI OU-Klasse (ab 1980 gebaute Design­vari­ante der israelis­chen DVORA) bestellt.

Marineforum - LUNG CHIANG (Foto: milphotos.net)
LUNG CHIANG (Foto: milphotos.net)

Bei ihrem Zulauf Ende 1978 war die mit Seeziel-FK Hsi­ung Feng I bestück­te LUNG CHIANG einziges FK-Schnell­boot der ROCN. Sie und ihr Schwest­er­boot blieben bis in die 1990-er Jahre hinein mit ihren 210ts und 50m Länge auch die größten mit Seeziel-FK bestück­ten Schnell­boote. Die Boote der HAI OU-Klasse waren deut­lich klein­er (50 ts, 22m). Erst in den 1990-er Jahren fol­gten mit der im Rah­men von Pro­jekt Kwanghua 3 eben­falls in Kaoh­si­ung gebaut­en JIN CHI­ANG-Klasse mod­erne, größere (61m) FK-Schnell­boote.

LUNG CHIANG und SUI CHIANG standen schon seit eini­gen Jahren auf der Aus­musterungsliste; LUNG CHIANG lag auch schon länger „nicht ein­satzbere­it“ in Tsoy­ing an der Pier. Die Aus­musterung kommt daher keines­falls über­raschend, und die bei­den Boote hin­ter­lassen auch keine Lücke. Allein in den let­zten zwei Jahren stellte die ROCN 30 Neubaut­en vom in der Größe ver­gle­ich­baren aber ungle­ich mod­erneren und kampfkräftigeren Typ PG-60 (Pro­jekt Kwanghua 6) in Dienst.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.