Taiwan — Erneuerung kleineren FK-Träger abgeschlossen

Mit der Auf­stel­lung von drei Geschwadern mit ins­ge­samt 30 neuen FK-Schnell­booten PG-60 (Pro­jekt Kwanghua‑6) hat die Repub­lic of Chi­na Navy (ROCN) die Erneuerung ihrer kleineren FK-Träger abgeschlossen.

Marineforum -
HAI OU (Foto: ROC Navy)
 -
Here you can find more infor­ma­tion about:

Die 170-ts Boote sind mit jew­eils vier mod­er­nen Seeziel-FK Hsi­ung Feng II (Reich­weite 170 km) bestückt. Mit ihrer Beschaf­fung zielt die ROCN vor allem auf ein wirk­sames Gegengewicht zu den Zer­stör­ern und Fre­gat­ten der chi­ne­sis­chen Volks­be­freiungs­ma­rine. Von den kleinen, beweglichen FK-Schnell­booten erhofft man sich in den räum­lich begren­zten Seege­bi­eten der Straße von Tai­wan deut­liche oper­a­tive und tak­tis­che Vorteile gegenüber den größeren Kampf­schif­f­en.

Die Indi­en­st­stel­lung der Neubaut­en, denen in den kom­menden Jahren noch größere FK-Korvet­ten fol­gen sollen, hat natür­lich auch den Freiraum geschaf­fen, sich von älteren Ein­heit­en zu tren­nen. Am 1. Juli wur­den im Rah­men ein­er Feier­stunde im Marinestützpunkt Tsoy­ing gle­ich 20 FK-Schnell­boote der HAI OU-Klasse aus­ge­mustert. Sie waren die let­zten von einst 50 vor gut 30 Jahren gebaut­en Booten dieses Typs. Ihr Design basiert auf der israelis­chen DVO­RA-Klasse, von der die ROCN zunächst zwei Ein­heit­en importiert hat­te. Nach offen­bar guten Erfahrun­gen mit den kleinen, wendi­gen Booten hat­te die Chi­na Ship­build­ing in Kaoh­si­ung dann zwis­chen 1979 und 1984 unter einem Lizen­z­abkom­men 50 Boote ein­er Vari­ante gebaut.

Die 23‑m Alu­mini­um-Boote waren mit jew­eils zwei Seeziel-FK Hsi­ung Feng‑I bestückt, ein­er vom Chung­shan Insti­tut entwick­el­ten, 1978 einge­führten Vari­ante der israelis­chen Gabriel-II mit ein­er Reich­weite von 40 km. Diese Flugkör­p­er sind inzwis­chen auf fast allen Schiffen/Booten und in Land­stel­lun­gen durch die mod­erneren Hsi­ung Feng II erset­zt, fan­den sich zulet­zt nur noch auf den kleinen Booten der HAI OU-Klasse. Mit deren Aus­musterung hat sich die ROCN nun zugle­ich auch von Hsi­ung Feng‑I ver­ab­schiedet.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →