Spotter 45 – bewährte Optik mit neuen Features


Carl Zeiss Optronics erweitert die Palette seiner Spektive

Die weltweiten Einsatzerfahrungen US-amerikanischer Special Forces führen zu Forderungen, die von den derzeitig erhältlichen Spektiven selten erfüllt werden. Carl Zeiss Optronics hat im neuen Spektiv Spotter 45 die wesentlichen Wünsche realisiert. Dazu gehört zum Beispiel der neue Vergrößerungsbereich von 15- bis 45- fach. Die modifizierte Version des Spotter 60 wird standardmäßig mit dem in den USA sehr beliebten Absehen Horus 32 ausgestattet. Der Spotter 45 wird mit einem sandfarbenen Gummiüberzug geliefert. Die vom Spotter 60 gewohnten hervorragenden optischen Eigenschaften sind selbstverständlich.

Das Spektiv Spotter 45 gehört zu den neuen Optiken, die im Januar 2012 auf der SHOT Show in Las Vegas eingeführt werden. Besuchen Sie uns am Stand 13913. Das Spektiv kann am 16. Januar 2012 im Rahmen des Media Day at the Range ausprobiert werden.

Die Carl Zeiss Optronics GmbH ist die Defence- and Security-Sparte der Carl Zeiss AG. Sie bietet optische und optronische Ausrüstung für alle militärischen Fähigkeitskategorien wie Nachrichtengewinnung & Aufklärung, Führungsfähigkeit, Überlebensfähigkeit & Schutz, Mobilität & Beweglichkeit sowie Wirksamkeit im Einsatz.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Jörg Plaß
Kommunikation und Strategie
Carl Zeiss Optronics GmbH
73446 Oberkochen
Telefon: +49 7364 20-4858
E-Mail: plass@optronics.zeiss.com
Internet: www.zeiss.de/optronics

More news and articles can be found on Facebook and Twitter.

Follow GlobalDefence.net on Facebook and/or on Twitter