Spotter 45 – bewährte Optik mit neuen Features

Carl Zeiss Optron­ics erweit­ert die Palette sein­er Spek­tive

Die weltweit­en Ein­satzer­fahrun­gen US-amerikanis­ch­er Spe­cial Forces führen zu Forderun­gen, die von den derzeit­ig erhältlichen Spek­tiv­en sel­ten erfüllt wer­den. Carl Zeiss Optron­ics hat im neuen Spek­tiv Spot­ter 45 die wesentlichen Wün­sche real­isiert. Dazu gehört zum Beispiel der neue Ver­größerungs­bere­ich von 15- bis 45- fach. Die mod­i­fizierte Ver­sion des Spot­ter 60 wird stan­dard­mäßig mit dem in den USA sehr beliebten Abse­hen Horus 32 aus­ges­tat­tet. Der Spot­ter 45 wird mit einem sand­far­be­nen Gum­miüberzug geliefert. Die vom Spot­ter 60 gewohn­ten her­vor­ra­gen­den optis­chen Eigen­schaften sind selb­stver­ständlich.

Das Spek­tiv Spot­ter 45 gehört zu den neuen Optiken, die im Jan­u­ar 2012 auf der SHOT Show in Las Vegas einge­führt wer­den. Besuchen Sie uns am Stand 13913. Das Spek­tiv kann am 16. Jan­u­ar 2012 im Rah­men des Media Day at the Range aus­pro­biert wer­den.

Die Carl Zeiss Optron­ics GmbH ist die Defence- and Secu­ri­ty-Sparte der Carl Zeiss AG. Sie bietet optis­che und optro­n­is­che Aus­rüs­tung für alle mil­itärischen Fähigkeit­skat­e­gorien wie Nachricht­engewin­nung & Aufk­lärung, Führungs­fähigkeit, Über­lebens­fähigkeit & Schutz, Mobil­ität & Beweglichkeit sowie Wirk­samkeit im Ein­satz.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie bei:
Jörg Plaß
Kom­mu­nika­tion und Strate­gie
Carl Zeiss Optron­ics GmbH
73446 Oberkochen
Tele­fon: +49 7364 20–4858
E-Mail: plass@optronics.zeiss.com
Inter­net: www.zeiss.de/optronics

More news and arti­cles can be found on Face­book and Twit­ter.

Fol­low GlobalDefence.net on Face­book and/or on Twit­ter