Spanien — Marineplanung „Plan Alta Mar“

Vor der Nord­west­küste Spaniens hat die Fre­gat­te CRISTOBAL COLON, das fün­fte Schiff der ALVARO DE BAZAN-Klasse (Typ F‑100), mit ersten Werfter­probun­gen begonnen.

Marineforum -
CRISTOBAL COLON zu erster Probe­fahrt (Foto: Navan­tia)

Im Rah­men der bis auf 1989 zurück gehen­den langfristi­gen Marine­pla­nung „Plan Alta Mar“ soll­ten zunächst nur vier Fre­gat­ten dieses Typs beschafft wer­den. Nach diversen Verzögerun­gen und starken Kostenüber­schre­itun­gen war Mitte der 90er Jahre sog­ar erwogen wor­den, das Vorhaben auf zwei Ein­heit­en zu kürzen. Let­z­tendlich kon­nten dann aber tat­säch­lich alle vier Schiffe in Auf­trag gegeben und auch gebaut wer­den.

Typ­schiff ALVARO DE BAZAN ist seit 2002 in Dienst, die let­zte der vier Ein­heit­en MENDEZ NUNEZ kam 2006 zur Flotte. Noch während diese vierte Fre­gat­te im Bau war, beschle­u­nigten sich Diskus­sio­nen um Anschlus­saufträge, wobei die spanis­che Marine sich mit dem Wun­sch nach zwei weit­eren Schif­f­en allerd­ings nicht durch­set­zen kon­nte. Immer­hin wurde ihr dann aber ein fün­ftes Schiff der F‑100-Klasse zuge­s­tanden. Auss­chlaggebend dürfte dabei auch das Ziel gewe­sen sein, beim Her­steller Navan­tia (frühere staatliche Izar/Bazan) durch den Anschlus­sauf­trag Beschäf­ti­gung zu sich­ern.

Für die Marine war wesentlich, dass das neue Schiff half, die mit der Aus­musterung der in den 70er Jahren gebaut­en Fre­gat­ten der BALEAR­ES-Klasse (Vari­ante des US-Typs KNOX) entste­hende Lücke zu schließen. Bei der F‑100 han­delt es sich ursprünglich um ein gemein­sames deutsch-nieder­ländisch-spanis­ches Design (in Deutsch­land Fre­gat­te 124). Im Gegen­satz zu den deutschen und nieder­ländis­chen Fre­gat­ten sind die spanis­chen Schiffe allerd­ings mit dem US-Gefechts­führungssys­tem Aegis und dem dazuge­höri­gen AN/SPY-1D Phased Array Radar aus­gerüstet. Ein Upgrade kön­nte sie zur Abwehr bal­lis­tis­ch­er Flugkör­p­er befähi­gen und der spanis­chen Marine so eine Teil­habe an der im Auf­bau befind­lichen europäis­chen Raketen­ab­wehr geben.

F‑105 CRISTOBAL COLON soll noch in diesem Som­mer an die spanis­che Marine geliefert wer­den.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →