Russland — Verlegung der Pazifikflotte zur Teilnahme an der TSK-gemeinsamen Großübung Vostok-2010

Auf ihrer Ver­legung zur Paz­i­fik­flotte zur Teil­nahme an der für Juni/Juli geplanten TSK-gemein­samen Großübung Vos­tok-2010 haben sich der nuk­lear­getriebene Kreuzer PETR VELIKY (Nord­flotte) und das Flag­gschiff der Schwarzmeer­flotte, der Kreuzer MOSKVA, am 11. Mai im Süd­chi­ne­sis­chen Meer getren­nt. Während die PETR VELIKIY weit­er in Rich­tung Vladi­vos­tok fährt, macht die MOSKVA einen Abstech­er zu den Philip­pinen. Am 14. Mai lief das Schiff in Mani­la ein – ange­blich der erste rus­sis­che Kriegss­chiff­be­such seit 94 Jahren.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →