Pakistan — Japan

Erst­mals seit mehr als zwanzig Jahren führt ein Ver­band der pak­istanis­chen Marine wieder einen Besuch in Japan durch.

Während Besuche in Chi­na für die pak­istanis­che Marine in den ver­gan­genen Jahren schon fast Rou­tine gewor­den sind, wurde ein japanis­ch­er Hafen zulet­zt 1983 ange­laufen. Erst in den let­zten Jahren, unter dem Ein­druck gemein­samer Ein­sätze der pak­istanis­chen und japanis­chen Marine im Anti-Ter­ror Krieg (Oper­a­tion Endur­ing Free­dom), wur­den die Beziehun­gen wieder enger. Im Novem­ber 2005 lief ein japanis­ch­er Ver­band schließlich zu einem offiziellen Besuch im pak­istanis­chen Karatschi ein.

Marineforum pakistanische Fregatte BABUR (Foto: Michael Nitz)

Nun wer­den die pak­istanis­che Fre­gat­te BABUR (ex-britisch TYPE-21) und der Flot­ten­ver­sorg­er MOAWIN vom 12.–15. Juni in Japan fest machen. Bei­de Schiffe führen zur Zeit eine Asien­reise durch, in deren Ver­lauf sie an der Rüs­tungsmesse IMDEX in Sin­ga­pur teil­nah­men und mehrere regionale Mari­nen besucht­en bzw. noch besuchen wer­den. So waren die bei­den Schiffe Ende Mai in Brunei zu Gast, und ihr Besuch in Japan fol­gt unmit­tel­bar auf einen viertägi­gen Aufen­thalt im chi­ne­sis­chen Shanghai.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen. Bildquelle: Michael Nitz

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →