Neue Features bei Zielfernrohr 4–16x56 FFLT

ZF 4–16x56 FFLT ver­fügt über lock­ing tur­ret und zero-stop

Unter Scharf- und Präzi­sion­ss­chützen gilt das ZF 4–16x56 schon lange als eines der besten Zielfer­n­rohre. Die Entwick­ler der Carl Zeiss Optron­ics haben es nun im Dia­log mit inter­na­tionalen Stre­itkräften noch bess­er gemacht. „Im Ein­satz müssen Entschei­dun­gen oft in Sekun­den­bruchteilen getrof­fen wer­den,“ sagt Hans Zieg­n­er, Leit­er des Geschäfts­feldes Secu­ri­ty. Zur Erfül­lung seines Auf­trages muss sich der Schütze daher auf sein Zielfer­n­rohr ver­lassen kön­nen. Das ZF 4–16x56 FFLT gibt es deshalb jet­zt mit lock­ing tur­rets – die Höhen- und Seit­en­türme lassen sich nur durch Anheben der Turmkap­pen ver­stellen. Dadurch kann z.B. die eingestellte bal­lis­tis­che Höhenko­r­rek­tur nicht verse­hentlich ver­stellt wer­den. Der zero-stop basiert auf oper­a­tiv­en Erfahrun­gen von Stre­it- und Sicher­heit­skräften. Ger­ade im tak­tis­chen Ein­satz und bei Nacht ist es von beson­der­er Bedeu­tung, dass der Höhen­turm bei Null mech­a­nisch anschlägt. Wird der Höhen­turm falsch eingestellt, kann der Schütze das Ziel nicht mehr tre­f­fen. Im ZF 4–16x56 FFLT ist das Abse­hen in bewährter Weise in der ersten Bildebene ange­ord­net. Die Abschätzung der Ent­fer­nung zum Ziel wird dadurch erle­ichtert.

Das ZF 4–16x56 FFLT gehört zu den Redesigns, die im Jan­u­ar 2012 auf der SHOT Show in Las Vegas einge­führt wer­den. Besuchen Sie uns am Stand 13913. Das Zielfer­n­rohr kann am 16. Jan­u­ar 2012 im Rah­men des Media Day at the Range aus­pro­biert wer­den.

Die Carl Zeiss Optron­ics GmbH ist die Defence- and Secu­ri­ty-Sparte der Carl Zeiss AG. Sie bietet optis­che und optro­n­is­che Aus­rüs­tung für alle mil­itärischen Fähigkeit­skat­e­gorien wie Nachricht­engewin­nung & Aufk­lärung, Führungs­fähigkeit, Über­lebens­fähigkeit & Schutz, Mobil­ität & Beweglichkeit sowie Wirk­samkeit im Ein­satz.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie bei:
Jörg Plaß
Kom­mu­nika­tion und Strate­gie
Carl Zeiss Optron­ics GmbH
73446 Oberkochen
Tele­fon: +49 7364 20–4858
E‑Mail: plass@optronics.zeiss.com
Inter­net: www.zeiss.de/optronics

_______________________________________________
Carl Zeiss Optron­ics GmbH
Carl Zeiss
Optron­ics GmbH
Carl Zeiss Gruppe
Carl-Zeiss-Straße 22
73447 Oberkochen

More news and arti­cles can be found on Face­book and Twit­ter.

Fol­low GlobalDefence.net on Face­book and/or on Twit­ter

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →