Kanada — Schiffe der kanadischen Küstenwache sind überaltert

Viele Schiffe der kanadis­chen Küstenwache sind über­al­tert und warten auf einen Ersatz. Für vier etwa 30 Jahre alte Forschungss­chiffe und einen fast 50 Jahre alten Vet­er­a­nen ist die Ablö­sung nun auf den Weg gebracht.

Marineforum - HUDSON - Ruhestand absehbar (Foto: Canadian Coast Guard)
HUDSON — Ruh­e­s­tand abse­hbar
Bildquelle: Cana­di­an Coast Guard

Ende Novem­ber bestellte die Regierung drei Off­shore Fish­eries Sci­ence Ves­sels (OFSV) und ein Off­shore Oceano­graph­ic Sci­ence Ves­sel (OOSV). Der Auf­trag (zunächst zur Desig­nen­twick­lung) soll vor allem auch die heimis­che Werftin­dus­trie stärken, und alle vier Schiffe wer­den dementsprechend in Kana­da entwick­elt und gebaut.

Die drei OFSV wer­den etwa 60–65 m lang. Sie bieten Platz für 39 Besatzungsmit­glieder und einzuschif­f­ende Wis­senschaftler und sollen einen Monat lang autark und ohne Nachver­sorgung in See operieren kön­nen. Mit mod­ern­ster Antrieb­san­lage und Aus­rüs­tung (incl. Sonarg­erät und Fis­chfangein­rich­tun­gen) sollen sie Fis­chbestände vor den kanadis­chen Küsten erfassen, biol­o­gis­che, physikalis­che, und chemis­che Para­me­ter bes­tim­men sowie Kli­ma- und Umwelt­dat­en sam­meln. Die ersten bei­den OFSV sollen schon 2014 geliefert wer­den; das dritte dann 2015 fol­gen. Ihr Zulauf wird dann die Aus­musterung der Anfang der 1980-er Jahre beschafften Ver­mes­sungss­chiffe TELEOST, ALFRED NEEDLER, W.E. RICKER und WILFRED TEMPLEMAN ermöglichen.

Das eben­falls bestellte OOSV wird mit 90 m Länge deut­lich größer als die OFSV, soll 59 Mann Platz bieten und mehrere Wochen autark operieren kön­nen. Sein Ein­satzge­bi­et wird vor der kanadis­chen Ostküste liegen. Dort soll der 2014 zu liefer­nde Neubau größere glob­ale und regionale ozeanographis­che Forschung­spro­jek­te unter­stützen (z.B. Meer­esstrom-Ver­mes­sun­gen, Unter­suchun­gen des mari­nen Ökosys­tems) und helfen, hydro­graphis­che Karten zu erstellen. Das neue OOSV soll in diesen Auf­gaben das schon seit 1963 in Dienst befind­liche Ver­mes­sungss­chiff HUDSON erset­zen.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.