Indonesien – Auftrag zum Bau einer weiteren SIGMA-Fregatte


Eigentlich sollte ja schon vor fast zwei Jahren alles klar gewesen sein; tatsächlich hat das indonesische Verteidigungsministerium den Auftrag zum Bau einer weiteren SIGMA-Fregatte aber erst jetzt offiziell gemacht.

Marineforum -
DIPONEGORO (Foto: Damen Schelde)

 -
Here you can find more information about:

Nach Lieferung und Indienststellung (2007-2009) von vier bei Damen Schelde in den Niederlanden gebauten SIGMA-Korvetten der DIPONEGORO-Klasse war allgemein die „baldige“ Bestellung weiterer Schiffe dieses Typs erwartet worden. Schon im Oktober 2008 hatte sich die Werft optimistisch gegeben; man rechne definitiv im zweiten Halbjahr 2009 mit einer Order. Offenbar wegen fehlender Möglichkeiten zur Finanzierung blieb diese zunächst aus, aber man blieb im Gespräch. Im August 2010 wurde dann tatsächlich die Bestellung eines Schiffes in den Niederlanden gemeldet, aber erst jetzt wurde die Auftragsvergabe auch mit offiziellen Unterschriften vertraglich besiegelt.

Basis wird erneut das SIGMA-Design (wie die deutsche MEKO eine Schiffsfamilie mit Korvetten und Fregatten verschiedener Größen und Ausstattungen); der Neubau (Typ 10514) wird mit 105 m Länge und einer Verdrängung von 2.400 ts größer als die zuvor gelieferten SIGMA der DIPONEGORO-Klasse (90 m, 1.700 ts) und wird offiziell auch als Fregatte bezeichnet. Das Schiff wird einen Hubschrauber tragen und mit See- und Luftziel-FK, U-Jagdtorpedos (Sonaranlagen) und Rohrwaffen als Mehrzweckkampfschiff ein breites Spektrum maritimer Einsatzoptionen abdecken.

Zwar hatte die indonesische Marine 2010 überschwänglich vom einem „Typschiff einer ganzen Serie“ (bis zu 20 Einheiten) gesprochen, aber zunächst einmal gilt der Auftrag für nur ein einzelnes Schiff. Für mögliche Folgeaufträge spricht jedoch, dass das neue Schiff diesmal nicht in den Niederlanden, sondern bei der indonesischen PT PAL in Surybaya entstehen soll. Damen Schelde liefert einige Module dorthin und soll PT PAL durch Technologietransfer offenbar auch zum späteren Eigenbau weiterer Schiffe befähigen. Als Liefertermin für die fünfte indonesische SIGMA wird 2016 genannt.

In Kooperation mit „MarineForum – Zeitschrift für maritime Fragen

Marineforum

Alle Informationen entstammen frei zugänglichen Quellen.