Frankreich — Flugzeugträger CHARLES DE GAULLE auf „operativer Ausbildungsfahrt PEAN 12.1“

Mit Aus­laufen aus Toulon hat der Flugzeugträger CHARLES DE GAULLE am 30. Mai die sech­swöchige „oper­a­tive Aus­bil­dungs­fahrt PEAN 12.1“ begonnen.

Marineforum -
Groupe Aéron­aval (Foto: franz. Marine)
 -
Here you can find more infor­ma­tion about:

Ziel sind das süd­west­liche Mit­telmeer sowie die Gewäss­er west­lich der Straße von Gibral­tar bis vor die marokkanis­che Küste. In See ver­legen zunächst Flugzeuge Rafale, Super Etendard und Hawk­eye auf den Flugzeugträger; andere Schiffe schließen sich dann der CHARLES DE GAULLE zur kom­plet­ten Flugzeugträger-Ein­satz­gruppe (Groupe Aéron­aval – GAN) an. Dazu gehören der Flu­gab­wehrz­er­stör­er FORBIN, die Fre­gat­te MONTCALM, das Führungss­chiff VAR, der Flot­ten­tanker MEUSE und ein U-Boot der RUBIS-Klasse. Für einzelne Übungsab­schnitte wer­den dann auch noch der Zer­stör­er JEAN BART und die Fre­gat­ten SURCOUF und COURBET zum Ver­band stoßen.

In ein­er ersten Phase von „PEAN 12.1“ ste­ht vom 6.–8. Juni im west­lichen Mit­telmeer ein Schießab­schnitt mit u.a. Seeziel-FK Exo­cet auf dem Pro­gramm. Es fol­gt vor der süd­west­franzö­sis­chen Mit­telmeerküste die TSK-gemein­same Übung “Moji­to“ (11. — 14. Juni), bei der gemein­sam mit Luft­lande­trup­pen des franzö­sis­chen Heeres und Flugzeu­gen der Luft­waffe „Pow­er Pro­jek­tion von See nach Land“ im Vorder­grund ste­ht. Die CHARLES DE GAULLE wird für diese Übung auch ein Kontin­gent Fallschir­mjäger (Führungsstab?) ein­schif­f­en.

Vor der spanis­chen Küste wird es dann zwei kurze bilat­erale Übun­gen mit der spanis­chen Marine und der spanis­chen Luft­waffe geben. Danach ist für die Besatzun­gen des franzö­sis­chen Ein­satzver­ban­des erst ein­mal Erhol­ung in Carta­ge­na (Spanien) ange­sagt. Nach Aus­laufen aus Carta­ge­na führt der Kurs durch die Straße von Gibral­tar (Pas­sage am 24. Juni) vor die marokkanis­che Küste. Vor Rabat sind gemein­same Übun­gen mit der marokkanis­chen Marine geplant, und die trägergestützten Kampf­flugzeuge sollen Landzielschießen durch­führen. Der abschließende Höhep­unkt von „PEAN 12.1“ sieht die CHARLES DE GAULLE und ihre Begleitschiffe dann wieder im Mit­telmeer. Hier will man sich Anfang Juli mit der Car­ri­er Strike Group der US Navy um den Flugzeugträger EISENHOWER (begin­nt dem­nächst einen Rou­ti­neein­satz) tre­f­fen und gemein­sam üben.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.