Frankreich — Flugzeugträger CHARLES DE GAULLE auf „operativer Ausbildungsfahrt PEAN 12.1“

Mit Aus­laufen aus Toulon hat der Flugzeugträger CHARLES DE GAULLE am 30. Mai die sech­swöchige „oper­a­tive Aus­bil­dungs­fahrt PEAN 12.1“ begonnen.

Marineforum -
Groupe Aéron­aval (Foto: franz. Marine)
 -
Here you can find more infor­ma­tion about:

Ziel sind das süd­west­liche Mit­telmeer sowie die Gewäss­er west­lich der Straße von Gibral­tar bis vor die marokkanis­che Küste. In See ver­legen zunächst Flugzeuge Rafale, Super Etendard und Hawk­eye auf den Flugzeugträger; andere Schiffe schließen sich dann der CHARLES DE GAULLE zur kom­plet­ten Flugzeugträger-Ein­satz­gruppe (Groupe Aéron­aval – GAN) an. Dazu gehören der Flu­gab­wehrz­er­stör­er FORBIN, die Fre­gat­te MONTCALM, das Führungss­chiff VAR, der Flot­ten­tanker MEUSE und ein U‑Boot der RUBIS-Klasse. Für einzelne Übungsab­schnitte wer­den dann auch noch der Zer­stör­er JEAN BART und die Fre­gat­ten SURCOUF und COURBET zum Ver­band stoßen.

In ein­er ersten Phase von „PEAN 12.1“ ste­ht vom 6.–8. Juni im west­lichen Mit­telmeer ein Schießab­schnitt mit u.a. Seeziel-FK Exo­cet auf dem Pro­gramm. Es fol­gt vor der süd­west­franzö­sis­chen Mit­telmeerküste die TSK-gemein­same Übung “Moji­to“ (11. — 14. Juni), bei der gemein­sam mit Luft­lande­trup­pen des franzö­sis­chen Heeres und Flugzeu­gen der Luft­waffe „Pow­er Pro­jek­tion von See nach Land“ im Vorder­grund ste­ht. Die CHARLES DE GAULLE wird für diese Übung auch ein Kontin­gent Fallschir­mjäger (Führungsstab?) ein­schif­f­en.

Vor der spanis­chen Küste wird es dann zwei kurze bilat­erale Übun­gen mit der spanis­chen Marine und der spanis­chen Luft­waffe geben. Danach ist für die Besatzun­gen des franzö­sis­chen Ein­satzver­ban­des erst ein­mal Erhol­ung in Carta­ge­na (Spanien) ange­sagt. Nach Aus­laufen aus Carta­ge­na führt der Kurs durch die Straße von Gibral­tar (Pas­sage am 24. Juni) vor die marokkanis­che Küste. Vor Rabat sind gemein­same Übun­gen mit der marokkanis­chen Marine geplant, und die trägergestützten Kampf­flugzeuge sollen Landzielschießen durch­führen. Der abschließende Höhep­unkt von „PEAN 12.1“ sieht die CHARLES DE GAULLE und ihre Begleitschiffe dann wieder im Mit­telmeer. Hier will man sich Anfang Juli mit der Car­ri­er Strike Group der US Navy um den Flugzeugträger EISENHOWER (begin­nt dem­nächst einen Rou­ti­neein­satz) tre­f­fen und gemein­sam üben.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →