Deutschland / Türkei

U‑Boot-Großauf­trag aus der Türkei

Die Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH (HDW), Kiel, ein Unternehmen von ThyssenK­rupp Tech­nolo­gies, und Marine­Force Inter­na­tion­al LLP (MFI), Lon­don, haben am 2. Juli 2009 einen Ver­trag über die Liefer­ung von sechs Mate­ri­al­paketen zum Bau von U‑Booten der Klasse 214 an die Türkei unter­zeichnet.

Die Ver­trag­sun­terze­ich­nung fand in Ankara im Bei­sein des türkischen Vertei­di­gungsmin­is­ters Mehmet Vec­di Gönül, des Vor­standsvor­sitzen­den der ThyssenK­rupp Tech­nolo­gies AG, Dr. Olaf Berlien, des Mit­glieds des Vor­stands der ThyssenK­rupp Tech­nolo­gies AG, Dr. Hans Christoph Atzpo­di­en, des Parla­men­tarischen Staatssekretärs im Bun­desmin­is­teri­um der Vertei­di­gung, Thomas Kossendey, und des Inspek­teurs der Deutschen Marine, Vizead­mi­ral Wolf­gang E. Nolt­ing, statt.

Die sechs U‑Boote, die mit einem außen­luftun­ab­hängi­gen Antrieb auf Basis der HDW-Brennzof­fzellen-Tech­no­lo­gie aus­gerüstet sind, wer­den auf der türkischen Werft Gölçük Naval Ship­yards (GNSY) bei Izmit gefer­tigt. Hier wur­den zuvor bere­its elf U‑Boote der Klasse 209 für die türkische Marine gebaut.

Mit der Türkei rüstet ein weit­eres Land seine Marine mit dem derzeit mod­ern­sten außen­luftun­ab­hängi­gen U‑Boottyp aus. Zukün­ftig wer­den somit auf den Welt­meeren 36 U‑Boote mit einem HDW-Brennstof­fzel­len­-Antrieb unter­wegs sein.

Dr. Olaf Berlien unter­stre­icht die Bedeu­tung des neuen Großauf­trags: „Die Posi­tion von HDW als Welt­marktführer im Seg­ment der nicht-nuk­lea­ren U‑Boote wird weit­er gestärkt. Durch den Auf­trag wer­den sowohl die Arbeit­splätze bei HDW als auch mehrere hun­dert Arbeits­plätze bei Zulief­er­ern in ganz Deutsch­land langfristig gesichert.“

 

Quelle: HDW

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →