Deutschland / EU


"European Endeavour 09" größte Übung der europäischen Streitkräfte

European Endeavour 09
"European Endeavour 09" größte Übung der europäischen Streitkräfte
Bildquelle: Deutsche Marine

Wildflecken – Vom 4. bis 15. Mai findet auf dem Truppenübungsplatz in Wildflecken sowie an den Standorten Ulm, Kalkar, Glücksburg und Mayen die Übung "European Endeavour 09" statt. Als diesjährige Schwerpunktübung der Bundeswehr bildet sie den Höhepunkt auf dem Weg zur vollen Einsatzbereitschaft des in Ulm stationierten Kommandos Operative Führung als von Deutschland bereitgestelltes EU-Hauptquartier zur europäischen Krisenbewältigung.

"European Endeavour 09" ist die wohl größte Übung der europäischen Streitkräfte seit langer Zeit, an der rund 4000 Soldaten aus 25 Nationen teilnehmen. Dabei kommt es besonders auf das Zusammenwirken der sogenannten Component Commands, also Land-, Luft- und Seestreitkräften, sowie der Operativen Information und von Spezialkräften an. Ziel der Übung ist es unter anderem, dass zwei dieser Kommandos ihre volle Einsatzbereitschaft formell nachweisen.

Das Szenario der Übung handelt von einem fiktiven, aus 40 000 Soldaten bestehenden Einsatzverband EUFOR, der Konfliktparteien in "Middlecontinent" trennt. Die friedenserzwingende Operation "Lasting Summer" wird in verschiedenen Intensitäten einschließlich der Anwendung von Waffengewalt geführt.

Kern der Krisenbewältigung ist der Ansatz der Vernetzten Sicherheit (Comprehensive Approach), der zivile und militärische Akteure und Mittel so zusammenführt, dass eine wirksame und erfolgreiche Krisenbewältigung gewährleistet ist.

Mit der Planung, Durchführung und Leitung der Übung ist der Befehlshaber des Ulmer Kommandos, Generalleutnant Wolf Langheld, beauftragt.

Das Ulmer Kommando ist ein entscheidender deutscher Beitrag zur Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP). Auftrag des Kommandos  ist es, bis zu 60 000 Mann starke multinationale Truppen der Europäischen Union, bestehend aus Heer, Luftwaffe, Marine sowie dem Sanitätsdienst weltweit operativ und militärstrategisch zu führen. Damit ist es in der Bundeswehr einzigartig.

Weitere Informationen unter www.ee09.bundeswehr.de

Source:

Presse- und Informationszentrum Marine