Australien/Indonesien — Gemeinsame Operation in den Gewässern im Norden Australiens durchgeführt

Erst­mals haben die aus­tralis­chen und indone­sis­chen Stre­itkräfte eine gemein­same Oper­a­tion in den Gewässern im Nor­den Aus­traliens durchge­führt.

Vom 16.–27. April fand in der Tim­o­rsee die erste “Coor­di­nat­ed Mar­itime Secu­ri­ty Patrol” statt. Die aus­tralis­che Marine brachte dazu die in Dar­win sta­tion­ierten Wach­boote MARYBOROUGH und ALBANY (ARMI­DALE-Klasse) ein; die indone­sis­che Marine hat­te die Korvet­ten WIRATNO und HASAN BASRI (bei­de ex-DDR PARCHIM-I-Klasse) entsandt. Jew­eils ein aus­tralis­ches (P‑3C Ori­on) und indone­sis­ches NC-212) Seeaufk­lärungs­flugzeug unter­stützte die die gemein­same Oper­a­tion.

Marineforum - Gemeinsame Patrouille (Foto: austr. Marine)
Gemein­same Patrouille
Bildquelle: aus­tr. Marine

Die Gewäss­er zwis­chen Indone­sien und der nor­daus­tralis­chen Küste sind seit jeher Tum­melplatz von Schmug­glern und Fis­chwilder­ern. In jüng­ster Zeit kom­men dazu noch ver­mehrte Ver­suche von Flüchtlin­gen aus Sri Lan­ka, Afghanistan und dem Irak, von indone­sis­chen Inseln aus Aus­tralien zu erre­ichen. An den See­gren­zen zwis­chen den Wirtschaft­szo­nen bei­der Nach­barn kam es früher gele­gentlich zu Span­nun­gen, vor allem wenn Ein­heit­en der aus­tralis­chen Marine oder der Zoll­be­hörde ver­sucht­en, indone­sis­che Fis­ch­er aus umstrit­te­nen Gebi­eten zu vertreiben. In jüng­ster Ver­gan­gen­heit hat man sich nun aber auf gemein­same Inter­essen beson­nen, und bei­de Län­der beschlossen eine ver­stärk­te Zusam­me­nar­beit bei der Durch­führung ihrer jew­eili­gen hoheitlichen Auf­gaben.

Die erste “Coor­di­nat­ed Mar­itime Secu­ri­ty Patrol” bot neben bloßen gemein­samen Patrouillen vor allem auch Gele­gen­heit, sich näher ken­nen zu ler­nen. Mit Fer­n­meldeübun­gen wur­den Ver­fahren zum gegen­seit­i­gen Infor­ma­tion­saus­tausch (Lage­bild­ab­gle­ich) entwick­elt; eine kleine Seenotret­tungsübung run­dete das Vorhaben ab, das bei der Abschlussz­er­e­monie im aus­tralis­chen Dar­win am 27. April als voller Erfolg gew­ertet wurde. Bei­de Seit­en haben keine Zweifel, dass diesem ersten Vorhaben schon bald weit­ere “Coor­di­nat­ed Mar­itime Secu­ri­ty Patrols” fol­gen wer­den.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →