Algerien/Italien

Mehrere Mari­nen der Europäis­chen Union und Nordafrikas haben die gemein­same Übung „El Med 08“ durchge­führt.

Marineforum - italienische COMMANDANT BORSINI nahm an El Med 08 teil (Foto: ital. Marine)
Ital­ienis­che COMMANDANT BORSINI nahm an El Med 08 teil
Bildquelle: ital. Marine
Am Anfang der zehn­tägi­gen Übung (19.–28. Okto­ber) stand eine erste Phase vor der algerischen Küste. Mehrere Schiffe, Boote und Luft­fahrzeuge aus Frankre­ich, Ital­ien, Spanien, Alge­rien, Marokko und Tune­sien trafen sich dazu in Algiers. Libyen und Mau­re­tanien beschränk­ten ihre Teil­nahme auf die Entsendung von Beobachtern. Nach diesem ersten Übungsab­schnitt fol­gte eine zweite Phase in ital­ienis­chen Gewässern.

Inhaltlich konzen­tri­erte sich El Med 08 auf Seer­aumüberwachung und Mar­itime Secu­ri­ty Oper­a­tions in einem „multi­na­tionalen Kon­text“. Dazu gehörte auch die Erstel­lung eines gemein­samen Lage­bildes der zivilen Seeschiff­fahrt mit Aktivierung eines Vir­tu­al Region­al Mar­itime Traf­fic Cen­ter.

El Med 08 rei­ht sich in eine vor mehreren Jahren begonnene Serie ähn­lich­er Übun­gen ein, mit denen nordafrikanis­che Mari­nen und Mari­nen von Mit­telmeer­staat­en der Europäis­chen Union ( 5 + 5) ihre Beziehun­gen stärken und Möglichkeit­en zu ein­er effek­tiv­en Zusam­me­nar­beit bei der Bekämp­fung von Ter­ror­is­mus, Schmuggel und ille­galer Migra­tion aus­bauen. Den nordafrikanis­chen Mari­nen geben die Übun­gen und die damit ver­bun­de­nen Kon­tak­te gute Gele­gen­heit, sich mit Ver­fahren europäis­ch­er Mari­nen (NATO-Mari­nen) ver­traut zu machen und zu ein­er (zunächst sich­er begren­zten) Kom­pat­i­bil­ität zu kom­men.

In Koop­er­a­tion mit “Marine­Fo­rum — Zeitschrift für mar­itime Fra­gen

Marineforum

Alle Infor­ma­tio­nen entstam­men frei zugänglichen Quellen.

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →