Afghanistan/Piraterie/EU — Pressemitteilung Rat der Europäischen Union

Der Rat hat die Hohe Vertreterin ermächtigt, mit Mau­ri­tius, Mosam­bik, Südafri­ka, Tansa­nia und Ugan­da Ver­hand­lun­gen über den Abschluss von Über­stel­lungsabkom­men im Rah­men der EUMil­itär­op­er­a­tion “EUNAVFOR Ata­lan­ta” zur Bekämp­fung von seeräu­berischen Hand­lun­gen und bewaffneten Raubüber­fällen vor der Küste Soma­lias aufzunehmen.

In Ein­klang mit der Gemein­samen Aktion 2008/851/GASP1 des Rates wer­den Per­so­n­en, die in den Hoheits­gewässern Soma­lias seeräu­berische Hand­lun­gen oder bewaffnete Raubüber­fälle began­gen haben oder im Ver­dacht ste­hen, diese Tat­en dort began­gen zu haben, und die aufge­grif­f­en und im Hin­blick auf die Strafver­fol­gung durch die zuständi­gen Staat­en fest­ge­hal­ten wur­den, sowie die Güter, die zur Aus­führung dieser Tat­en dien­ten, an jeden Drittstaat über­stellt, sofern mit dem betr­e­f­fend­en Drittstaat die Bedin­gun­gen für diese Über­stel­lung im Ein­klang mit dem ein­schlägi­gen Völk­er­recht, ins­beson­dere den inter­na­tionalen Men­schen­recht­snor­men, fest­gelegt wur­den.

Mis­sion “Ata­lan­ta” zur Bekämp­fung seeräu­berisch­er Hand­lun­gen vor der Küste Soma­lias – Teil­nahme von Mon­tene­gro

Der Rat hat einen Beschluss über die Unterze­ich­nung und den Abschluss eines Abkom­mens mit Mon­tene­gro über dessen Teil­nahme an der EU-Oper­a­tion “Ata­lan­ta” zur Bekämp­fung seeräu­berisch­er Hand­lun­gen vor der Küste Soma­lias gefasst (Dok. 6976/10).

Soma­lia — mil­itärische Aus­bil­dungsmis­sion der EU in Ugan­da

Der Rat hat den Wort­laut eines Schreibens an den gemäß der Res­o­lu­tion 751 (1992) des Sicher­heit­srates der Vere­in­ten Natio­nen zu Soma­lia einge­set­zten Auss­chuss gebil­ligt, mit dem der Beschluss der EU noti­fiziert wird, eine mil­itärische Aus­bil­dungsmis­sion in Ugan­da durchzuführen, um einen Beitrag zur Stärkung der soma­lis­chen Über­gangs-Bun­desregierung zu leis­ten.

Die EU hat beschlossen, auf die Ein­ladung Ugan­das hin eine mil­itärische Aus­bil­dungsmis­sion in Ugan­da durchzuführen mit dem Ziel, zu einem umfassenden und nach­halti­gen Konzept für den Aus­bau des soma­lis­chen Sicher­heitssek­tors beizu­tra­gen.

Der VN-Sicher­heit­srat hat in sein­er Res­o­lu­tion 1872 (2009) die inter­na­tionale Gemein­schaft nach­drück­lich aufge­fordert, tech­nis­che Hil­fe für die Aus­bil­dung und Aus­rüs­tung der soma­lis­chen Sicher­heit­skräfte anzu­bi­eten.

1 ABl. L 301 vom 12.11.2008, S. 33, berichtigt im ABl. L 253 vom 25.9.2009, S. 18. Geän­dert durch den Beschluss 2009/907/GASP des Rates (ABl. L 322 vom 9.12.2009, S. 27).

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →