Commenwealth

Commenwealth

Sitz:
Marl­bor­ough House, Pall Mall, Lon­don SW1Y 5HX, Großbri­tan­nien; Tel.: (00 44) 71 — 839 34 11, Fax: — 930 08 27

Grün­dung:
Das Com­mon­wealth ist eine Vere­ini­gung von unab­hängi­gen und sou­verä­nen Staat­en. Sie sind aus dem britis­chen Kolo­nial­re­ich her­vorge­gan­gen und für ihre eigene Poli­tik ver­ant­wortlich. Sie arbeit­en auf Grund gemein­samen Inter­ess­es und zur Förderung der inter­na­tionalen Ver­ständi­gung zusam­men.
Das Com­mon­wealth ver­fügt wed­er über eine geschriebene Ver­fas­sung noch eine Char­ta; die Idee der Vere­ini­gung wird durch Zusam­me­nar­beit, Kon­sul­ta­tio­nen und gegen­seit­ige Hil­fe aus­ge­drückt. Das Ver­hält­nis unter den Mit­glied­staat­en und gegenüber Großbri­tan­nien wird im “Statut von West­min­ster” (1931) als ein Statut der Unab­hängigkeit gegenüber jed­er­mann sowohl in der Innen- als auch in der Außen­poli­tik definiert. Die “Erk­lärung über die Prinzip­i­en des Com­mon­wealth” (Sin­ga­pur 1971) bestätigt den frei­willi­gen Charak­ter und den Kon­sen­scharak­ter sein­er Arbeit.
Der “Tag des Com­mon­wealth” wird alljährlich im März began­gen.

Mit­glieder (52):
Antigua und Bar­bu­da, Aus­tralien, Bahamas, Banglade­sch, Bar­ba­dos, Belize, Botswana, Brunei, Domini­ca, Fid­schi, Gam­bia, Ghana, Grena­da, Großbri­tan­nien und Nordir­land, Guyana, Indi­en, Jamai­ka, Kana­da, Kenia, Kiri­bati, Lesotho, Malawi, Malaysia, Male­di­v­en, Mal­ta, Mau­ri­tius, Namib­ia, Nau­ru, Neusee­land, Nige­ria, Pak­istan, Papua-Neuguinea, Saint Kitts und Nevis, Saint Lucia, Saint Vin­cent und die Grenadi­nen, Salomo­nen, Sam­bia, Sey­chellen, Sier­ra Leone, Sin­ga­pur, Südafri­ka, Sri Lan­ka, Swasi­land, Tansa­nia, Ton­ga, Trinidad und Toba­go, Tuvalu, Ugan­da, Van­u­atu, West­samoa, und Zypern.

Ziel:
Förderung des Wohls der Men­schen durch unabläs­sige Ein­fluß­nahme auf die inter­na­tionale Gemein­schaft unter strik­ter Befol­gung dieser Prinzip­i­en.

Struk­turen:
Die Com­mon­wealth-Kon­ferenz, die sich aus den Min­is­ter­präsi­den­ten der Mit­glied­staat­en zusam­menset­zt, läuft im pri­vat­en Rah­men ohne beson­dere For­mal­itäten ab; sie find­et alle zwei Jahre statt. Die Tre­f­fen behan­deln die inter­na­tionale Lage, Region­al­fra­gen, die Wirtschafts- und Sozial­lage, kul­turelle Fra­gen sowie Son­der­pro­gramme des Com­mon­wealth. Die Staats- und Regierungschefs kön­nen Son­der­auss­chüsse mit aus­gewählten Staat­en ein­set­zen, um beson­dere Fra­gen, häu­fig poli­tis­che The­men, zu kon­sul­tieren. Oft wird der Gen­er­alsekretär beauf­tragt, Son­der­ar­beits­grup­pen einzu­berufen, um Empfehlun­gen zu bes­timmten kom­plex­en Fra­gen oder über Fra­gen der inter­na­tionalen Poli­tik auszuar­beit­en.
Min­is­tertr­e­f­fen find­en regelmäßig statt.
Das 1965 gegrün­dete Sekre­tari­at wird von einem Gen­er­alsekretär geleit­et. Es koor­diniert die Aktiv­itäten des Com­mon­wealth. Das Sekre­tari­at bere­it­et die Gipfel­tr­e­f­fen und die Min­is­tertr­e­f­fen vor, unter­richtet die Mit­glied­staat­en über Geschehnisse und ist für die Infor­ma­tion­spoli­tik ver­ant­wortlich. Dem Gen­er­alsekretär ste­hen seit der Umor­gan­isierung des Sekre­tari­ats (1993) drei Stel­lvertre­tende Gen­er­alsekretäre zur Seite, die für Poli­tik, wirtschaftliche und soziale Fra­gen, Entwick­lung und Zusam­me­nar­beit ver­ant­wortlich sind. Das Sekre­tari­at ver­fügt seit­dem über 13 Abteilun­gen. Eini­gen Abteilun­gen sind Auss­chüsse für bes­timmte Fra­gen zuge­ord­net wor­den, z.B. der Abteilung für Wis­senschaft und Tech­nolo­gie der “Com­mon­wealth Sci­ence Coun­cil” und die “Com­mon­wealth Con­sul­ta­tive Group on Tech­nol­o­gy Man­age­ment” — CCGTM).

Link:

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →