Serbien — Special Brigade

Flagge Serbien

Spe­cial Brigade
der ser­bis­chen Stre­itkräfte (SAF)
Special Brigade - serbische Streitkräfte (SAF)

Die Spe­cial Brigade ist eine Eli­teein­heit der ser­bis­chen Stre­itkräfte (SAF) und ist in Panceo und Nis sta­tion­iert. Sie wurde am 29. Sep­tem­ber 2006 aus der Zusam­men­le­gung und Trans­formierung der 72. Spe­cial Brigade, 63. Fallschir­mjäger­bri­gade und aus Teilen des 82. Marine Cen­ters und der Antiter­ror-Gruppe „Kobre“ gebildet. 

Organ­i­sa­tion und Struk­tur

Ober­ste Kommando
Ein Brigade Gen­er­al kom­mandiert die fol­gen­den Einheiten:
Kom­man­do BataillonAntiter­ror-Batail­lon
 Betreut mit Auf­gaben, Ein­sätzen und Oper­a­tio­nen im Bere­ich Sicher­heit, wie die Gewährleis­tung der Sicher­heit wichtiger Per­so­n­en z.B. der des ser­bis­chen Präsidenten
72. Aufk­lärungs-Kom­man­do Bataillon63. Fallschirm­springer Bataillon
Auf­gabe: Aufk­lärung und Zer­störung
Haup­tquarti­er ist in Pancevo
Aus­ge­bildet für Spezial‑, Aufk­lärungs- und Ablenkung­sop­er­a­tio­nen Tief hin­ter den feindlichen Linien
Logis­tik Kompanie 
Ver­ant­wor­tungs­bere­ich: Nach­schub, Trans­port und Instandsetzung 

Auf­gabe

Special Brigade - serbische Streitkräfte (SAF)

Die SAF Spe­cial Brigade ist eine tak­tis­che Ein­heit mit den Auf­gaben­bere­ichen Aufk­lärung, Antiter­ror, Fallschirm­sprung und Tauchen. Die Mit­glieder dieser Ein­heit wer­den für die Vor­bere­itung, Organ­i­sa­tion und Durch­führung von geheim­di­en­stlich­er Aufk­lärung, Kom­man­do-Mis­sio­nen, Antiter­rorkampf, Nieder­schla­gung von Auf­stän­den, psy­chol­o­gis­ch­er Kriegs­führung und ander­er Spezial-Oper­a­tio­nen zu Land, Luft und See trainiert. Ihre Mis­sio­nen führen sie sowohl in Fein­des­land als auch an der Front oder auf eigen­em Boden aus.

Ihre Auf­gaben­bere­iche wer­den von der Mil­itär­dok­trin der Repub­lik Ser­bi­ens definiert und kön­nen auch eine gemein­same Zusam­me­nar­beit mit der ser­bis­chen Polizei umfassen.

Auf­gaben im Detail: 

  • Tak­tis­che, strate­gis­che und oper­a­tive Aufk­lärung für den Antiter­rorkampf und dem Kampf gegen Aufständische

  • Teil­nahme an Aktiv­itäten im Bere­ich Geheim­di­enst und Spionageabwehr

  • Geiselbefreiung

  • Ent­waffnung von Krim­inellen, Ter­ror­is­ten und bewaffneter Aufständischer

  • Abriegelung von Gebi­eten und Gebäuden

  • Unter­drück­ung von Aufständen

  • Per­so­n­en­schutz von hochrangi­gen Mil­itärange­höri­gen und Staatsbeamten

  • Lokali­sa­tion und Markierung von Zie­len Tief im Fein­des­ge­bi­et für Luftan­griffe und Artilleriebeschuss

  • Ret­tung von abgestürzten Piloten, Aufk­lärungskom­man­dos und Einzelper­so­n­en im Feindesland 

  • Luft­landean­griffe und Luftunterstützung

Aus­bil­dung
Das Kampf­train­ing ist umfassend und bein­hal­tet Tak­tik- und Schieß­train­ing sowie Sport auf dem aller­höch­sten Niveau und Risiko. Zusät­zlich zu einem sehr anspruchsvollen Auswahlver­fahren, wer­den die Mit­glieder der Spe­cial Brigade in den fol­gen­den Bere­ichen ausgebildet:

  • Cold Weapons–Gebrauch (Cold Weapons sind Waf­fen aller Art außer Feuer­waf­fen und Spreng­mit­tel), Kampf­s­port, Gebrauch von Waf­fen mit hoher Feuerkraft

  • Tak­tik für kom­plexe Spezial-Operationen

  • Fallschirm­sprung, Tauchen, Klet­tern und Lebensrettung

Special Brigade - serbische Streitkräfte (SAF) Special Brigade - serbische Streitkräfte (SAF) Special Brigade - serbische Streitkräfte (SAF)
Special Brigade - serbische Streitkräfte (SAF) Special Brigade - serbische Streitkräfte (SAF) Special Brigade - serbische Streitkräfte (SAF)

Text/Bild Quelle:
Min­istry of Defence Repub­lic of Serbia 

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefence.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →