Polen – GROM – Grupa Reagowania Operacyjno Mobilnego


Flagge Polen

GROM Einheiten

Das Wort Grom bedeutet wörtlich übersetzt – Donner

Gründungsjahr: 1990

Operationsgebiet: weltweit

Stationierungsort: Polen

Personalbestand: unbekannt

Struktur: unbekannt, untersteht direkt dem MON (Operationsweise laut MON in 4 Mann-Gruppen)

Entstehung und Einsätze:
Gründung dieser Spezialeinheit durch Oberst Slawomir Petlicki heute General. In den ersten Jahren, seit Gründung dieser Einheit, hat die Öffentlichkeit soviel gewusst, dass es eine Einheit gibt die Grom heißt und sonst nichts. Bei Entstehung dieser Einheit haben sich maßgeblich US Delta Force, Navy Seals und britischer SAS beteiligt.
Heute bekannte Einsätze: 

  • 1994 in Haiti Operation "Restoration of Democracy“- gemeinsam mit 3 Special Forces Group
  • Schutz UNO Sekretärs Butros Gali
  • Einsätze auf dem Balkan und in Afghanistan. 
  • Irak 2003 (Sicherung der Rumailah-Ölfelder im Südirak)

Es werden nur Berufssoldaten, meistens aus bestehenden Spezial- und Antiterroreinheiten, rekrutiert. Übungen werden mit scharfen Waffen durchgeführt. Die Ausbildung bei GROM dauert bis zu 7 Jahren mindestens aber 5. Am Ende dieser Ausbildung steht laut MON ein "Wahrheitstest". Die Soldaten werden dabei bis zum völligen Zusammenbruch strapaziert. Es entscheidet Reaktion und die Haltung. Sie operieren unter schwierigsten Umständen auch an Schiffen und Bohrtürmen.

Link:

  • keinen Link gefunden