Dänemark — FrømandsKorpset (Fromandskorpset)

Flagge Dänemark

 FrømandsKorpset (Fromandskorpset)

All­ge­meines

Grün­dungs­jahr: 1957
Ein­satzge­bi­et: Weltweit
Sta­tion­ierung­sort: Nykob­ing Själ­land, Däne­mark

Das Froe­mand­sKo­rpset ist die Kampf­schwim­mere­in­heit der dänis­chen Marine. Sie ist in etwa ver­gle­ich­bar mit den Navy Seals.  Ca. 50 Sol­dat­en dienen im Froe­mand­sKo­rpset.

Auf­gaben:

  • Sicherung der dänis­chen Bohran­la­gen
  • mil­itärische Aufk­lärung
  • direk­te Kampfein­sätze
  • Geisel­be­freiun­gen
  • Kampf­schwim­mere­in­sätze

Aus­bil­dung
Eig­nung­stest:

  • Ein Lauftest: Min­i­mum 2,8 Km in 12 Minuten
  • 70 Km marsch mit 10 Kg Gewicht
  • 300 m schwim­men in weniger als 8 Minuten

Des weit­eren wird beim Froe­mand­sKo­rpset der Ori­en­tierung und Nav­i­ga­tion in fremder Umge­bung in der Aus­bil­dung eine sehr große Bedeu­tung beigemessen.

Aus­rüs­tung:

  • MP 5 +S
  • GV M96
  • G 3 (M/75)
  • GV M 95
  • AT‑4 (PVR M98)
  • Carl Gus­tav 84 mm
  • Clay­more Anti-Per­so­n­en­mi­nen
  • Sprengstoff
  • Schlauch­boote für Anlan­dun­gen und Patrouil­lenein­sätze
  • spezielle Tauchgeräte
  • Nach­sicht­geräte
  • Funkgeräte
  • Son­stige nor­male Aus­rüs­tungs­ge­gen­stände der Spe­cial Forces

Bish­erige Ein­sätze (soweit bekan­nt)

  • Afghanistan (Oper­a­tion “Endur­ing Free­dom”) ab 2002

Extern­er Link:

Team GlobDef

Team GlobDef

Seit 2001 ist GlobalDefence.net im Internet unterwegs, um mit eigenen Analysen, interessanten Kooperationen und umfassenden Informationen für einen spannenden Überblick der Weltlage zu sorgen. GlobalDefenc.net war dabei die erste deutschsprachige Internetseite, die mit dem Schwerpunkt Sicherheitspolitik außerhalb von Hochschulen oder Instituten aufgetreten ist.

Alle Beiträge ansehen von Team GlobDef →